1. home Home
  2. chevron_right Studiengänge
  3. chevron_right Kunst, Gestaltung & Musik
  4. chevron_right Musik
  5. chevron_right Popularmusik
Studium Popularmusik
19 Studiengänge | 48 Bewertungen

Popularmusik Studium

An Popularmusik hängen viele Jobs: Einige spielen und produzieren die Hits von morgen, andere kritisieren und bewerten sie. Egal für welche Seite Du Dich mehr interessierst: So oder so brauchst Du umfassende musikalische Kenntnisse. Und genau hier kommt das Popularmusik Studium ins Spiel.

Du willst mehr über Popmusik und die Industrie drumherum erfahren? Du spielst bereits ein Instrument und möchtest nun ein professionelles Niveau erreichen? Dann bist Du im Popularmusik Studium genau richtig!

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Natürlich steht ein Popularmusik Studium ganz im Zeichen von Popmusik, aber: Einige Studiengänge konzentrieren sich auf Deine musikalische Ausbildung, damit Du selbst Musik schreiben und spielen kannst. Andere hingegen fokussieren eher die wissenschaftliche Erforschung von Musik. Dir begegnen meist die folgenden Inhalte:
  • Musiktheorie
  • Instrumentalpraxis
  • Komposition & Songwriting
  • Studioproduktion
  • Musikmanagement und -vermarktung
Während Du Deine Hauptinstrumente meist direkt zu Beginn des Studiums festlegst, kannst Du im weiteren Verlauf Deines Studiums Schwerpunkte auf verschiedene musikalische Stile oder Themenbereiche der Musikindustrie legen. In einigen Studiengängen ist auch ein Fokus auf Musikpädagogik möglich.

Beliebteste Studiengänge

Uni Paderborn (Paderborn)
access_time6 Semester
90% Weiterempfehlung
20 Bewertungen
Popakademie Baden-Württemberg (Mannheim)
access_time6 Semester
100% Weiterempfehlung
7 Bewertungen
HMTMH - Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (Hannover)
access_time8 Semester
100% Weiterempfehlung
5 Bewertungen
Uni Paderborn (Paderborn)
access_time4 Semester
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen
Popakademie Baden-Württemberg (Mannheim)
access_time4 Semester
100% Weiterempfehlung
4 Bewertungen

Fragen & Antworten von Studierenden

Du interessierst Dich für das Popularmusik Studium? Erfahre hier, was andere bewegt!
mohammadmahdi am 11.02.2022:

Ablauf & Abschluss

Dein Popularmusik Bachelor verläuft über 6 bis 8 Semester. Gleich von Beginn an stehen für Dich Veranstaltungen zu Instrumentenpraxis auf dem Plan. Hierzu besuchst Du Unterricht in Kleingruppen. Zusätzlich spielst Du zusammen mit Deinen Kommilitonen in Ensembles.
Dein Studium ist aufgelockert durch den regelmäßigen Besuch von Konzerten & Musikfestivals. Außerdem finden in der Regel auch an Deiner Hochschule selbst Events statt, auf denen Du selbst spielen kannst.
Gegen Ende der Semester schreibst Du Deine Klausuren und hast praktische Instrumentenabnahmen. Je nach Studienangebot fließt unter Umständen auch eines Deiner Konzerte in die Studiennote ein.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für ein Popularmusik Studium benötigst Du die Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder einen gleichwertig anerkannten Abschluss. Das Studium ist in der Regel nicht zulassungsbeschränkt.

In jedem Fall kannst Du allerdings mit einer Eignungsprüfung rechnen. In einem praktischen Test stellst Du Deine Instrumentbeherrschung unter Beweis. Anschließend geht es für Dich in den Hörtest und in eine Klausur über Musiktheorie. Einige Hochschulen verlangen anstatt einer Eignungsprüfung eine Mappe mit Arbeitsproben, die Du zusammen mit Deiner Bewerbung einreichst.

Ist der Studiengang Popularmusik der richtige für mich?

Du interessierst Dich für die zentralen Themen des Popularmusik Studiums: Popmusik sowie die Wirtschaft und Kultur, die sie umgeben. Du kannst Dir vorstellen, Deine Begeisterung für Musik mit einer wissenschaftlich-analytischen Blickrichtung zu verbinden. Oder Du gestaltest gerne Musikvideos und Songtexte am Computer.

Du bist musikalisch begabt. Vielleicht hattest Du in der Schule einen Musik-LK, den Du mit besonders guten Noten abgeschlossen hast. Oder Du lernst bereits seit mehreren Jahren ein Instrument. Das ist besonders wichtig, wenn Du Dich für ein eher musikpraktisches Studium entscheidest, denn hier sollst Du am Ende das Zeug zum professionellen Musiker haben.

  • Bewertungs Kriterium ID: 4
    Disziplin
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 6
    Belastungsfähigkeit
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 16
    Kulturelles Interesse
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 19
    Künstlerische Begabung
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 20
    Kreativität
    8/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Als Popularmusik Absolvent steht Dir grundsätzlich das weite Feld der Musikbranche offen. Wohin es Dich genau zieht, ist auch davon abhängig, ob Du eher die praktische oder theoretische Variante des Studienganges abgeschlossen hast. Je nachdem arbeitest Du selbst als professioneller Musiker oder bist in einem Beruf mit Musikbezug tätig. Deine Bewerbung schickst Du möglicherweise an:
  • Medienanstalten
  • Aufnahmestudios
  • Redaktionen von (Musik-)Zeitschriften
  • Unternehmen für Kulturmanagement
  • Werbeagenturen
Als Songwriter arbeitest Du beispielsweise selbstständig oder für eine Medienanstalt, wie zum Beispiel ein Fernsehstudio. Du schreibst die Songs für einzelne Produktionen oder für längere Serien. Weil Du ein Instrument spielst, kannst Du Deine Ideen direkt selbst aufnehmen. Deine Gehaltsspanne liegt bei 2.700 €¹ bis 3.600 €¹ brutto monatlich.
Diese Berufe könnten Dich interessieren

Wo kann ich Popularmusik studieren?

Das Popularmusik Studium wird in Deutschland sowohl von Unis als auch spezialisierten Fachhochschulen angeboten. Du kannst auf eine ordentliche Auswahl an Standorten und Angeboten zurückgreifen, besonders wenn Du auch das allgemeinere Musik Studium in Deine Suche aufnimmst.

Aktuelle Bewertungen

Das Theorie/Praxis Gleichgewicht
Robin, 08.03.2022 - Popmusikdesign, Popakademie Baden-Württemberg
Gute Idee, schlechte Umsetzung
Jackie, 06.03.2022 - Populäre Musik und Medien, Uni Paderborn
Praxisnah, just good vibes
Lugga, 26.11.2021 - Populäre Musik und Medien, Uni Paderborn
Orchideendisziplin
Ani, 16.11.2021 - Populäre Musik und Medien, Uni Paderborn
Ja, man kann Popmusik studieren!
Alyssia, 15.11.2021 - Populäre Musik und Medien, Uni Paderborn
Für jeden was dabei
Sebastian, 08.11.2021 - Populäre Musik und Medien, Uni Paderborn
Super Hochschule!
Tommy, 12.10.2021 - Popular Music, Popakademie Baden-Württemberg
Studieren was Spaß macht
Antonia, 23.09.2021 - Populäre Musik und Medien, Uni Paderborn
Inhalte gut individuell anpassbar
Sarah, 17.09.2021 - Populäre Musik und Medien, Uni Paderborn
Mal etwas anderes
Deliah, 17.09.2021 - Populäre Musik und Medien, Uni Paderborn
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Popularmusik wurden von 48 Studierenden bewertet.
3.9
94%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis