Interessant Studienfach,wenig Potential rausgeholt

Pädagogik: Entwicklung & Inklusion (B.A.)

  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Literaturzugang
    2.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Insgesamt bin ich eher zufrieden mit den Themenschwerpunkten des Studienganges, trotz dessen dass viele Studierende bewusst diesen Studiengang wählen, da sie keine Lehrer werden wollen, konzentrieren sich viele Seminarinhalte auf Schule und Schulbildung.
Des Weiteren werden wir nach Abschluss des Studiums Sozialpädagogen, jedoch ohne eine staatliche Anerkennung.
Diese wird jedoch oft eingefordert von Arbeitgebern, was nun Zukunftsängste bei mir und meinen Kommilitonen auslöst.
Die Studiengangsleitung weiß über diese Bescheid und gibt keine Rückmeldung, nun schon seit über einem Jahr.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.6
Maeva , 13.02.2024 - Pädagogik: Entwicklung & Inklusion (B.A.)
3.9
Michel , 04.02.2024 - Pädagogik: Entwicklung & Inklusion (B.A.)
2.9
Anna Maria , 20.10.2023 - Pädagogik: Entwicklung & Inklusion (B.A.)
3.1
Emely , 13.10.2023 - Pädagogik: Entwicklung & Inklusion (B.A.)
3.7
Laura , 10.10.2023 - Pädagogik: Entwicklung & Inklusion (B.A.)
3.3
Lea , 20.07.2023 - Pädagogik: Entwicklung & Inklusion (B.A.)
4.1
Anne , 27.02.2023 - Pädagogik: Entwicklung & Inklusion (B.A.)
3.3
K. , 08.12.2022 - Pädagogik: Entwicklung & Inklusion (B.A.)
3.1
Aniles , 10.06.2022 - Pädagogik: Entwicklung & Inklusion (B.A.)
3.0
Jenni , 16.02.2022 - Pädagogik: Entwicklung & Inklusion (B.A.)

Über Sarah

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 7
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Adolf-Reichwein-Straße (AR)
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 23.10.2023
  • Veröffentlicht am: 25.10.2023