COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Sehr viel Alltagsbezug

Pädagogik der Kindheit und Familienbildung (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.2
Ich konnte so gut wie alles, was ich gelernt habe, in meinem eigenen Alltag beobachten und auch anwenden. Dies war auch einer der Gründe diesen Studiengang zu wählen, weil ich wollte, dass ich in meinem Alltag etwas mit dem erlernten Wissen anfangen kann. Die Seminare sind sehr gut strukturiert, sodass man immer den Überblick hat und auch das Gefühl hat, dass man nur relevantes lernt, welches uns jederzeit im Leben begegnen kann.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Ute , 12.05.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.3
Katharina , 24.04.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.0
Ute , 24.04.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.7
Seda , 01.04.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.0
Maike , 23.03.2020 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.0
Leonie , 08.10.2019 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.2
Gina , 13.07.2019 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.3
Yunia , 02.05.2019 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.0
Ute , 05.02.2019 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung
4.3
Julia , 03.11.2018 - Pädagogik der Kindheit und Familienbildung

Über Zeynep

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Derendorf
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 3,2
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 20.03.2020