Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Maschinenbau (B.Eng.)

NEU
Beginn ab 10/2021
Jetzt informieren
Digital studieren – wir sind bereit
Wir stellen sicher, dass unsere Studierenden auch während der Corona-Pandemie uneingeschränkt ihr Studium fortsetzen können. Deshalb findet der Semesterbetrieb aktuell hybrid statt. So können unsere Studierenden erfolgreich von zu Hause aus an Vorlesungen und Seminaren teilnehmen, Projektarbeiten virtuell durchführen und zahlreiche E-Learning-Angebote in Anspruch nehmen. Wir nutzen die Krise als Chance, innovative Lehrformate einzuführen und die Digitalisierung der Hochschule mit großen Schritten voranzutreiben.
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung

Eine große Stärke des Maschinenbau-Studiums an der Hochschule Offenburg ist die persönliche Betreuung durch industrieerfahrende Dozenten und Dozentinnen. Die Lehrinhalte werden anhand aktueller Problemstellungen der Technik in Kleingruppen unterrichtet. Die enge Verzahnung der Theorie mit der praktischen Anwendung in den Laboren durch motivierte Lehrende und Mitarbeiter*innen bereitet Sie optimal auf Ihren Beruf vor.

Viele Studierende arbeiten an den studentischen Projekten, wie dem fußballspielenden humanoiden Roboter Sweaty oder dem Hocheffizienzfahrzeug Schluckspecht, die bereits internationale Titel und Rekorde erzielt haben, mit. Neu am Start ist das Formula Student Team, das einen rein elektrisch betriebenen Rennwagen komplett selbstständig entwickelt und konstruiert. Alle drei Projekte werden ausschließlich von den Studierenden organisiert und durchgeführt und zwar fächerübergreifend

Letzte Bewertungen

3.9
Mark , 15.01.2021 - Maschinenbau
4.4
Pascal , 14.12.2020 - Maschinenbau
3.5
Philipp , 12.12.2020 - Maschinenbau
4.2
Christian , 11.12.2020 - Maschinenbau
4.5
Mischam , 10.12.2020 - Maschinenbau

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 - 9 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte

Die Nachhaltigkeit hinsichtlich Ressourcen, Energie, Schadstoffausstoß und Recyclebarkeit spielt heute eine entscheidende Rolle bei der Herstellung von Produkten. Das gilt für Lebensmittel und Kosmetika ebenso wie für Chemikalien oder Maschinen. Umwelttechnologen entwickeln solch nachhaltige Verfahren und Produkte.

Der Studiengang Umwelttechnologie lehrt die Grundlagen der Ingenieurstechnik, um diese Herausforderungen bewältigen zu können. Im Lauf des Studiums können sich Studierende auf die Umweltverfahrenstechnik, die Energieverfahrenstechnik oder die Wassertechnologie spezialisieren.

Voraussetzungen
Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
ab Oktober 2021
Standorte
Offenburg
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
ab Oktober 2021
Standorte
Offenburg
Hinweise
Abschlussgrad im dualen Studium: Bachelor of Engineering (B.Eng.) und IHK Facharbeiterbrief in der kombinierten Berufsausbildung
Link zur Website

Nach einem breiten Grundstudium in dem den zukünftigen Ingenieuren*innen die Grundlagen des Maschinenbaus vermittelt werden, ist ab dem dritten Semester eine von vier Vertiefungsrichtungen zu wählen:

  • Entwicklung und Konstruktion

Kreativität, Erfindergeist und Spaß am Gestalten zukunftsfähiger Produkte sind der Kern in der Vertiefungsrichtung „Entwicklung und Konstruktion“.

  • Produktion und Management

Alles was entwickelt und konstruiert wird, muss später auch hergestellt, montiert und verkauft werden. Auf die Arbeit an dieser wichtigen Schnittstelle bereitet Euch die Vertiefungsrichtung „Produktion und Management“ vor.

  • Energiesystemtechnik

Ihr wollt Batterien effizienter oder den Energiemix intelligenter machen, um das CO2-Ziel zu erreichen? Dann seid Ihr in der Vertiefungsrichtung „Energiesystemtechnik“ richtig.

  • Werkstofftechnik

Die Vertiefungsrichtung „Werkstofftechnik“ vermittelt, wie Werkstoffe leichter und sicherer werden, warum Smartphone Stürze durchaus überlebt und wie die Außenhülle einer Rakete beschaffen sein muss, damit sie nicht verglüht.

Quelle: Hochschule Offenburg 2021

Videogalerie

Studienberater
Jutta Lehmann-Korndorff
Studierendensekretariat
Hochschule Offenburg
+49 (0)781 205-207

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Bewertungen filtern

Gutes Studium

Maschinenbau

3.9

Größtenteils kompetente Vorlesungen.
Breites Angebot an Wahlfächern in unterschiedlichen Disziplinen. Kleine Kurse dadurch gute Betreuung von Professoren.
Laborausstattung könnte teils etwas modernisiert werden. Selbstständiges lernen wird erwartet und gefördert.

Tolles Grundlagenstudium mit Bezug zur Industrie

Maschinenbau

4.4

In meinem Studium konnte ich viele Grundlagen theoretisch, aber auch praktisch in Seminaren und Laboren erlernen. Die Nähe der Professoren hilft, um sämtliche Fragen ungehemmt zu stellen. Auch die gegebenen Werkstätten und Labore unterstützen einem sehr Wissen zu erlernen und praktische anzuwenden. Themen bzw. Probleme aus umliegenden Unternehmen, aber auch Beispiele der Professoren aus der Industrie geben einen praktischen Bezug in die freie Wirtschaft und das zukünftige Arbeitsleben.

Hat Spaß gemacht

Maschinenbau

3.5

Hat Spaß gemacht und war interessant aber für meinen weiteren beruflichen Weg nicht sonderlich relevant da ich in eine Richtung gegangen bin wo ich nur wenig der technischen Details brauche (Global Production Manager). Aber sicherlich tut es mir gut auch Verständnis für die Details zu haben - unter anderem schafft es mir größeren Respekt der anderen Fachbereiche in der Zusammenarbeit.

Viele Grundlagen gepaart mit Praxis

Maschinenbau

4.2

In Studium wurden uns viele physikalische, mathematische, chemische,... Grundlagen beigebracht. Durch die Labore und auch die Möglichkeiten sich freiwillig in Projekte einzubringen konnten diese Grundlagen mit der Praxis verknüpft werden. Meiner Meinung nach kamen bis zu meinem Abschluss Themen wie Programmierung noch etwas kurz. Das wird die Hochschule für die Zukunft allerdings bestimmt vermehrt in den Lernstoff einbauen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.7
  • Digitales Studieren
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 19 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2021