Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Bericht archiviert

Sehr trockenes Studium

Informatik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Der Sudiengang Informatik ist doch ein sehr trockenes Studium, viel Theoretisches vor allem sehr viel Mathematik. Es lautet "kein Vorwissen nötig", jedoch gehen die Anfänger schon in den ersten Semesterwochen unter, da die Dozenten viel zu rasch ans Thema rangehen und nicht viel Rücksicht auf zB Programmiereinsteiger nehmen. Mit netten Kommilitonen und gutem Wille kann man das aber schaffen. Jedoch vergeht einem schnell die Lust und Motivation in den Vorlesungen, da diese sehr monoton gestaltet sind und viele Dozenten sich keine Mühe geben, die Vorlesung und vor allem die Studenten am Leben zu halten. Trotzdem sind auch interessante Studienfächer dabei, je nachdem für was für ein Studienangebot man sich entschieden hat.

Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • interessante Fächer
  • Dozenten lesen teilweise alles runter, viel Mathematik und Theorie

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Nico , 05.05.2021 - Informatik
4.1
Ali , 23.11.2020 - Informatik
3.9
Nico , 23.11.2020 - Informatik
2.4
Marco , 15.06.2020 - Informatik
2.7
Silas , 22.03.2020 - Informatik
3.5
Nils , 05.02.2018 - Informatik
5.0
R. , 12.09.2017 - Informatik
2.8
Johanna , 10.02.2016 - Informatik
4.0
Anonym , 20.04.2015 - Informatik
3.8
Yves , 06.04.2015 - Informatik

Über Maria

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 07.11.2014