Studiengangdetails

Das Studium "Informatik" an der staatlichen "Hochschule Aalen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Aalen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 305 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Aalen

Letzte Bewertungen

3.5
Nils , 05.02.2018 - Informatik
5.0
R. , 12.09.2017 - Informatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Alternative Studiengänge

Informatik
Bachelor of Science
FOM Hochschule
Infoprofil
Informatik Lehramt
Bachelor of Science
Uni Siegen
Informatik
Bachelor of Engineering
Hochschule Niederrhein
Informatik
Master of Science
TU Kaiserslautern
Informatik
Bachelor of Science
Hochschule Harz
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Informatikstudent

Informatik

3.5

Die Lehrveranstaltungen der Informatik sind größtenteils sehr anspruchsvoll, hauptsächlich die Mathe Vorlesungen, jedoch dennoch machbar. Die Dozenten machen einen kompetenten Eindruck, jedoch gibt es immer Ausnahmen wo das nicht der Fall ist. Größtenteils sind sie aber sehr am Lernerfolg der Studenten interessiert und man kann jederzeit bei Fragen auf sie zukommen.

Top Studiengang und sehr empfehlenswert!

Informatik

5.0

Den Studiengang kann ich nur absolut empfehlen. Die Ausstattung der PC Räume ist super und das „Klassenklima“ ist einfach nur toll. Wir sind ca 30 Kommilitonen und verstehen uns sehr gut. Die Dozenten kennen ihre Stundenten, dies trägt sehr positiv zum Fortschritt der Vorlesungen bei.

Ich studiere derzeit im vierten Semester IT-Sicherheit. Das Lehrangebot ist sehr umfangreich. Das vermittelte wissen ist top aktuell und die Dozenten sind äußerst kompetent.
Während dem Semester sind einige Veranstaltungen der Fachschaft und zusätzlich gibt es einige größere Studentenpartys. Am Wochenende ist in den Clubs und Bars in Aalen auch immer sehr viel geboten.
Der einzige Kritikpunkt ist die Mensa. Kann man essen, manchmal sogar sehr gut, aber meistens eher durchschnittlich. Dafür ist die Mensa ziemlich günstig.

Verliebt in die Stadt und tolle Dozenten

Informatik

Bericht archiviert

Ich hatte einige Bedenken, bevor ich mich immatrikuliert habe, die sich schnell gelegt haben. Auch wenn die Stadt nicht groß ist, hat sie einiges zu bieten und man kann von den vielen Vorteilen einer Kleinstadt profitieren: privateres und engeres Verhältnis zu den Dozenten. Die Organisation aber ist noch verbesserungsfähig ;)

Hochschule Aalen

Informatik

Bericht archiviert

Ich studiere jetzt im 2. Semester Informatik an der HTW Aalen und bin bisher ziemlich zufrieden im allgemeinen, der Campus, an dem ich mich meist aufhalte ist optimal ausgerüstet, um das Studium erfolgreich abzuschließen, weiterhin werden noch viele weitere Info Veranstaltung neben den Vorlesungen angeboten.

Allgemeines

Informatik

Bericht archiviert

Ich studiere jetzt im 2. Semester Informatik und habe bisher eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht. Die Ausstattung der Hochschule sowie dem Campus sind makellos. 3 Pools mit neuen rechnern, auf denen sowohl Linux als auch Windows laufen, ein Pool ist voll mit Apple.

Sehr trockenes Studium

Informatik

Bericht archiviert

Der Sudiengang Informatik ist doch ein sehr trockenes Studium, viel Theoretisches vor allem sehr viel Mathematik. Es lautet "kein Vorwissen nötig", jedoch gehen die Anfänger schon in den ersten Semesterwochen unter, da die Dozenten viel zu rasch ans Thema rangehen und nicht viel Rücksicht auf zB Programmiereinsteiger nehmen. Mit netten Kommilitonen und gutem Wille kann man das aber schaffen. Jedoch vergeht einem schnell die Lust und Motivation in den Vorlesungen, da diese sehr monoton gestaltet sind und viele Dozenten sich keine Mühe geben, die Vorlesung und vor allem die Studenten am Leben zu halten. Trotzdem sind auch interessante Studienfächer dabei, je nachdem für was für ein Studienangebot man sich entschieden hat.

  • 1
  • 1
  • 3
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 6 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter