Cooles Studium schlechte Organisation

Humanmedizin (Diplom)

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Man merkt es ist ein Modell Studiengang, es gibt echt coole praktische Module schon ab dem ersten Semester. Die Jahrgangsgrößen geben aber mehr Schulklassen Vibe als Studium durch die geringe Größe (kann pro oder contra sein) Jedoch ist die Menge der Klausuren und wie sie geplant werden aktuell echt ausbaufähig. Wenn man eine Prüfung, aus welchem Grund auch nicht besteht, fällt man hinterher und dann schafft man wieder eine nicht und muss da auch in die Wiederholung. (Die Wiederholung ist dann sehr nahe an der nächsten regulären Klausur)
Wiederholungen eines Fachs war bsp 3 Monate später als Anatomie schon begonnen hatte. Man musste alles neu lernen und bangen. Währenddessen hat dann wieder in Anatomie die Zeit gefehlt.
Wichtig anzumerken, man muss zb. in Biochemie, Molekularbiologie und Anatomie auch alles auf englisch lernen (wer englisch gut sprechen kann wird es auch nicht schwer fallen, es ist aber extra Arbeit). In Prüfungen wird dann auch englisch geprüft in dem eine Frage auf englisch formuliert wird. (Man darf sie dann auch nur auf englisch beantworten)
Absolutes Pro ist das immer wieder Vorlesungen schon auch im ersten Semester von Klinikern gehalten werden. Die dann auch Einladungen zb für tumor board aussprechen, falls man sich das mal anschauen möchte.
Es gibt auch zwei drei kleine exkurse. Zb im Rahmen des Kurses Ethik in der Medizin waren wir auf 4 Stationen und haben echte Fälle kennen gelernt am Patientenbett.
Nürnberg ist ne echt nette statt zum studieren und das Mensa essen vom Klinikum schmeckt auch (dafür das es Mensa essen ist).
Im Großen und Ganzen wer Bock auf das Studium hat und nicht gerade Pech hat mit irgendeiner Klausur kann hier richtig Spaß haben.

Lisa hat 15 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Auf dem Campus fühle ich mich meistens wohl.
    63% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus wie Zuhause.
  • Gibt es organisierte Studentenpartys?
    Ich freue mich, dass es viele organisierte Studentenpartys gibt.
    Auch 83% meiner Kommilitonen geben an, dass unsere Hochschule eine Partyhochburg ist.
  • Wie schön ist der Campus?
    Den Campus finde ich ganz ok.
    Auch 54% meiner Kommilitonen finden den Campus ganz ok.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
    50% meiner Kommilitonen sind froh über die Klimaanlagen in den Hörsälen.
  • Wie kommst Du mit Deinen Kommilitonen zurecht?
    Ich habe hier meine Leute gefunden, mit denen ich gut zurecht komme.
    Auch 82% meiner Kommilitonen haben hier ihre Leute gefunden, mit denen sie gut zurecht kommen.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 100% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
    Auch 80% meiner Kommilitonen sehen die Hochschule als teilweise barrierefrei.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Ich habe schnell eine Wohnung gefunden.
    40% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als nicht so einfach, aber dennoch okay.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium bietet eine ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis.
    53% meiner Kommilitonen bewerten das Studium als sehr praxisnah.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
    Auch 100% meiner Kommilitonen bezeichnen das Lernpensum als sehr hoch.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung finde ich sehr gut.
    50% meiner Kommilitonen beurteilen die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung als mittelmäßig.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
    Auch 67% meiner Kommilitonen lernen sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für ihre Klausuren.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
    Auch 56% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
    Auch 89% meiner Kommilitonen sagen, dass Viele am Wochenende in die Heimat pendeln.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Ich würde gerne öfter auf Festivals gehen.
    60% meiner Kommilitonen gehen gerne auf Festivals.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Gregor , 15.02.2024 - Humanmedizin (Diplom)
4.3
Victoria , 14.02.2024 - Humanmedizin (Diplom)
4.3
Max , 09.02.2024 - Humanmedizin (Diplom)
4.6
Laura , 09.02.2024 - Humanmedizin (Diplom)
3.3
Amelie , 04.02.2024 - Humanmedizin (Diplom)
2.6
Lisa , 03.02.2024 - Humanmedizin (Diplom)
4.7
Gina , 02.02.2024 - Humanmedizin (Diplom)
5.0
Anna , 02.02.2024 - Humanmedizin (Diplom)
3.9
Stefanie , 24.01.2024 - Humanmedizin (Diplom)
4.0
A. , 21.01.2024 - Humanmedizin (Diplom)

Über Lisa

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2022
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Nürnberg
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 22.07.2023
  • Veröffentlicht am: 31.07.2023