Geprüfte Bewertung

Kräftige Selbstreflexion trotz Corona

Gesundheitspädagogik (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Ich habe bis jetzt durch das Studium gelernt, mich selbst besser zu reflektieren und vor allem dies auch an die Schüler zu vermitteln. Dies ist auch ein wichtiger Schritt für die persönliche Weiterentwicklung nicht nur für den Beruf als Lehrkraft.
Des Weiteren bin ich mit den Dozenten überwiegend zufrieden, dennoch gibt es leider auch Dozenten, die ihren Unterricht sehr einschläfernd gestalten. Das würde ich mir manchmal anders wünschen.
Positiv ist hervorzuheben, dass trotz der aktuellen Situation das Studium reibungslos funktioniert und das ist wirklich sehr besonders. Die Corona-Situation hält viele unangenehme Überraschungen bereit, aber zumindestens kann ich mir sicher sein, das mein Studium so statt findet, wie es geplant wurde. Zwar online und nicht in Präsenz, aber das ist ja nebensächlich. Das finde ich wirklich super !
  • Digitalisierung, schneller Kontakt zu den Dozenten, gute Module
  • langweilige Dozenten, schlechte Einteilung der Studienleistungen (auf einmal ganz viel und dann wieder gar keine Aufgaben)

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.4
Kathrin , 09.11.2020 - Gesundheitspädagogik (M.A.)

Über Kerrin-Marie

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Teilzeitstudium
  • Standort: Standort Köln
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,2
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 11.11.2020
  • Veröffentlicht am: 24.11.2020