Geprüfte Bewertung

Kein Job danach gefunden

Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    1.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
Ich habe das berufsbegleitende Studium absolviert,da ich nicht mehr in meinem Ausbildungsberuf arbeiten wollte.
Obwohl ich das Studium gut abgeschlossen habe (2,1) habe ich bis heute keinen Job gefunden und arbeite immer noch in meinem alten Job. Es zeigt sich der Markt ist für diesen Studiengang einfach nicht vorhanden. Viel
Geld und Zeit für nichts.

Steffi hat 25 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich sehr gut.
    64% meiner Kommilitonen sagen, das WLAN auf dem Campus ist gut.
  • Fühlst Du Dich wohl auf dem Campus?
    Für mich ist der Campus ein zweites Zuhause.
    50% meiner Kommilitonen fühlen sich auf dem Campus meistens wohl.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde mit etwas Glück und ein bisschen Geduld einen Parkplatz.
    38% meiner Kommilitonen sagen, es gibt ausreichend Parkplätze.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich finde es schade, dass es gar kein Sportangebot für Studenten gibt.
    Auch 94% meiner Kommilitonen geben an, dass es gar kein Sportangebot für Studenten gibt.
  • Gibt es ausreichend Sitzplätze in den Hörsälen?
    Manchmal finde ich keinen freien Sitzplatz im Hörsaal.
    69% meiner Kommilitonen haben keine Probleme, einen freien Sitzplatz im Hörsaal zu finden.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
    50% meiner Kommilitonen freuen sich über sehr saubere Toiletten.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Leider gibt es keine Klimaanlagen in den Hörsälen.
    Auch 44% meiner Kommilitonen sagen, dass es leider keine Klimaanlagen in den Hörsälen gibt.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich sage, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
    Auch 80% meiner Kommilitonen sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
    Auch 47% meiner Kommilitonen sehen die Hochschule als teilweise barrierefrei.
  • Wie studentenfreundlich ist Deine Stadt?
    Ich finde meine Stadt ist eher studentenunfreundlich.
    55% meiner Kommilitonen finden das Studentenleben hier in Ordnung.
  • Wie empfindest Du die Notenvergabe?
    Ich empfinde die Notenvergabe als stets gerecht.
    Auch 50% meiner Kommilitonen finden die Notenvergabe stets gerecht.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Nach dem Studium sehe ich mich schon als Taxifahrer.
    75% meiner Kommilitonen schätzen ihre Berufsaussichten optimistisch ein.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
    50% meiner Kommilitonen finden, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Viele meiner Dozenten kommen aus der Praxis.
    Auch 85% meiner Kommilitonen geben an, dass viele Dozenten Praxiserfahrung haben.
  • Werden Vorlesungen häufig abgesagt?
    Nur in Ausnahmefällen werden Vorlesungen bei uns abgesagt.
    Auch 71% meiner Kommilitonen sagen, dass nur in Ausnahmefällen Vorlesungen abgesagt werden.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
    82% meiner Kommilitonen haben angegeben, dass es keine Anwesenheitspflicht gibt.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Für mich ist das Lernpensum genau richtig.
    69% meiner Kommilitonen bezeichnen das Lernpensum als sehr hoch.
  • Ist der Studienverlauf sinnvoll geplant?
    Der Studienverlauf ist bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant.
    Auch 69% meiner Kommilitonen finden, dass der Studienverlauf bis auf wenige Ausnahmen sinnvoll geplant ist.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Ich lerne sowohl alleine als auch in einer Lerngruppe für meine Klausuren.
    54% meiner Kommilitonen lernen meist alleine.
  • Ist das Preis-/Leistungsverhältnis angemessen?
    Für mich ist das Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer.
    Auch für 77% meiner Kommilitonen ist das Preis-/Leistungsverhältnis zu teuer.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
    Auch 90% meiner Kommilitonen haben während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Wenn ich eine Zeitmaschine hätte, würde ich diesen Studiengang nicht nochmal wählen.
    64% meiner Kommilitonen würden diesen Studiengang nochmal wählen.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben zum Teil auch studiert.
    77% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Ich gehe gerne auf Festivals.
    meiner Kommilitonen geben an, dass Festivals nichts für sie sind.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    Auch meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Kommentar der Hochschule

Hallo Steffi,

es freut uns, dass Sie unser Hochschulzentrum während Ihres Studiums als ein zweites Zuhause wahrgenommen und sich dort sehr wohl gefühlt haben. Zudem empfinden Sie das Lernpensum als genau richtig. Darüber hinaus möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie die Studieninhalte, unsere Dozenten sowie die Lehrveranstaltungen mit 5 von 5 Sternen bewerten.

Leider möchten Sie den Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.) dennoch nicht weiterempfehlen, da Sie Schwierigkeiten haben, einen entsprechenden Job zu finden. Ein Studiengang kann niemals eine Jobgarantie sein, da hierbei natürlich viele individuelle Faktoren eine Rolle spielen, jedoch prüfen wir bei der Entwicklung unserer Studiengänge immer eingehend die Anforderungen und Bedürfnisse des Marktes – so auch für Ihren Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement. Die Analyse zeigte, dass im Bereich Gesundheit und Soziales ein hoher Bedarf an qualifizierten Fachkräften herrscht. Diesem möchten wir mit dem Studiengang begegnen und Berufstätigen die Möglichkeit geben, sich adäquat für die Anforderungen des Marktes weiterzubilden.

Aufgaben, für die Sie sich durch Ihr Studium in Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.) qualifizieren, sind u.a.:
- Entwicklung moderner Versorgungs- und Betreuungskonzepte
- Planung und Überwachung der Personalkapazitäten
- Aufbau effizienter Organisationsstrukturen
- Erarbeitung von Finanzierungskonzepten
- Planung, Durchführung und Überwachung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
- Planung und Aufbau eines betrieblichen Gesundheitsmanagements in Unternehmen

Als Arbeitgeber bieten sich bspw. folgende an:
- Einrichtungen der ambulanten und stationären Gesundheitsversorgung (z.B. Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Medizinische Versorgungszentren)
- Soziale Einrichtungen (z.B. von Wohlfahrtsverbänden)
- Sozialversicherungen (insbesondere Krankenversicherungen), Kassenärztliche Vereinigungen, Patientenverbände
- Unternehmen mit einem Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Wir wünschen Ihnen auf Ihrem weiteren beruflichen Weg alles Gute und hoffen, dass Sie eine entsprechende Anstellung finden, die Ihrem Studium und Ihren persönlichen Wünschen gerecht wird.

Viele Grüße
Caroline vom FOM Team

03.01.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.2
Kim , 13.02.2019 - Gesundheits- und Sozialmanagement
4.6
Veronika , 12.02.2019 - Gesundheits- und Sozialmanagement
3.2
Jessica , 12.02.2019 - Gesundheits- und Sozialmanagement
3.3
Anonym , 12.02.2019 - Gesundheits- und Sozialmanagement
3.7
Emine , 07.02.2019 - Gesundheits- und Sozialmanagement
3.8
Anonym , 29.11.2018 - Gesundheits- und Sozialmanagement
3.8
Kim , 18.10.2018 - Gesundheits- und Sozialmanagement
3.0
Lisa , 16.10.2018 - Gesundheits- und Sozialmanagement
4.0
Marie , 16.09.2018 - Gesundheits- und Sozialmanagement
3.7
Julia , 14.09.2018 - Gesundheits- und Sozialmanagement

Über Steffi

  • Alter: 30-32
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studienbeginn: 2012
  • Studienform: Berufsbegleitendes Studium
  • Standort: Standort Essen
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,5
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 12.12.2018