COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Geschichtswissenschaft" an der staatlichen "Uni Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bielefeld. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 7 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1192 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
67% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
67%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld
Bewertung
25% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
25%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

3.5
Alina , 14.07.2019 - Geschichtswissenschaft
3.7
Franziska , 27.02.2019 - Geschichtswissenschaft
3.0
Franziska , 13.08.2018 - Geschichtswissenschaft

Alternative Studiengänge

Geschichtswissenschaft
Master of Arts
Uni Konstanz
Geschichte transkulturell
Master of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Geschichts- und Kulturwissenschaften
Master of Arts
JLU - Uni Gießen
Geschichtswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni der Bundeswehr Hamburg
Geschichtswissenschaft
Master of Arts
Uni Tübingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Guter Aufbau

Geschichtswissenschaft

3.5

Ich finde den Aufbau des Geschichtsstudiums in Bielefeld sehr gut. Viel wissenschaftliches Arbeiten und wenig einfache Wissensabfrage. Man kann die Kurse nach Interesse wählen, und auch so, dass man noch einen Nebenjob haben kann. Manchmal lässt die Organisation etwas zu wünschen übrig.

Die Geschichte ist eine ewige Wiederholung

Geschichtswissenschaft

3.0

Die Veranstaltungen sind meist interessant nur manchmal überschneiden sich interessante Veranstaltungen mit anderen.
Die Dozenten sind auch fair bei der notenvergabe und auch hilfsbereit bei Problemen etc. Ich würde das Studium geschichtsinteressenten weiterempfehlen.

Viel Wind um Nichts

Geschichtswissenschaft

2.8

Leider muss ich sagen, dass mein Studium in Geschichtswissenschaft sich sehr von dem unterscheidet was mir im voraus vermittelt wurde.
Eigentlich ist alles nur auf den Forschungsbereich ausgelegt und nicht auf einen normalen Berufsalltag.
Die Veranstaltung überschneiden sich häufig und sind auch oft eher Vorträge als wirkliche Lehrveranstaltungen. Die Bibliothek ist mehr auf die deutsche Geschichte ausgelegt und die internationale und/oder europäische Geschichte kommt ein wenig zu kurz.Erfahrungsbericht weiterlesen

Vorbereitung für den Master

Geschichtswissenschaft

Bericht archiviert

Da der bachelor als Übergangsstudium angesehen wird, ist es überaus sinnvoll, dass der bachelor alle epochen umfasst. Dabei können eigene interessen allerdings manchmal nicht berücksichtigt werden. Jedoch gibt es in jedem Modul Auswahlmöglichkeiten. Ich bin zufrieden mit dem Aufbau des Lehrplans

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    2.9
  • Lehrveranstaltungen
    2.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 7 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 23 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 43% empfehlen den Studiengang weiter
  • 57% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019