Geprüfte Bewertung

Vielfältige Perspektiven auf das Altern

Gerontologie (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9
Nach meinem Bachelor in Sozialpädagogik an einer anderen Uni konnte ich im Master Gerontologie ohne Probleme in die Inhalte, das Tempo und die Arbeitsweise einsteigen. Im ersten Semester bekommt man einen multiperspektivischen Einblick in verschiedene Dimensionen des Alter(n)s und kann dann im zweiten Semester im Wahlmodul einen Bereich vertiefen. Durch die kleinen Seminare ist der Kontakt zu den Lehrenden sehr gut und persönlich.
Bonus: die Mensa ist großartig!
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!
  • kleine Seminare, Raum für Fragen & Diskussion, guter Kontakt zu Lehrenden
  • Hochschulstandort & relativ wenig Kurse

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.4
Lara , 22.04.2022 - Gerontologie (M.A.)
4.4
Manuel , 22.09.2021 - Gerontologie (M.A.)
4.7
Fabian , 14.12.2020 - Gerontologie (M.A.)
4.3
Beate , 19.11.2020 - Gerontologie (M.A.)
3.2
Anonym , 30.01.2020 - Gerontologie (M.A.)
3.3
T. , 02.07.2019 - Gerontologie (M.A.)
4.2
Carolin , 13.03.2019 - Gerontologie (M.A.)
4.0
S. , 22.02.2019 - Gerontologie (M.A.)
4.8
Alex , 21.02.2019 - Gerontologie (M.A.)
4.5
Eleonora , 13.02.2019 - Gerontologie (M.A.)

Über Hannah

  • Alter: 30-32
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Vechta
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 01.06.2020