Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Bericht archiviert

Super Dozenten mit weniger guten Lerninhalten

Internationale Fachkommunikation (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Die Dozenten sind mehr als Kompetent und stets bemüht. Der Schwierigkeitsgrad reicht von Kindergarten bis kaum schaffbar. Leider sind die Lehrinhalte nicht immer up to date. Bei Bewerbungen für eine Vollzeitstelle waren immer Kenntnisse und Fähigkeiten gefragt, die im Studium höchtens angekratzt wurden. Die Labore sind in Ordnung, jedoch funktionierten diese selten ohne Störung. Mir fehlten Seminare und mehr Lernmodule zum Thema "Redaktions- und Übersetzungsumgebungen". Es fehlte das Lehren von wichtigen Programmen, wie z.B. InDesign.
  • Sehr kompetente Dozenten.
  • Zu wenig Module

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Ilona , 02.02.2021 - Internationale Fachkommunikation
4.6
Pascal , 15.12.2020 - Internationale Fachkommunikation
3.6
Verena , 11.12.2020 - Internationale Fachkommunikation
4.0
Annabel , 03.11.2020 - Internationale Fachkommunikation
3.2
Alexandra , 10.02.2020 - Internationale Fachkommunikation
2.7
Davinia , 10.10.2019 - Internationale Fachkommunikation
4.0
Tamara , 13.02.2019 - Internationale Fachkommunikation
3.8
Alexandra , 02.08.2018 - Internationale Fachkommunikation
4.2
Tamara , 18.05.2018 - Internationale Fachkommunikation
1.7
Paul , 15.03.2018 - Internationale Fachkommunikation

Über Anne

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Studienbeginn: 2010
  • Studienform: Technische Redaktion
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 05.05.2015