Kurzbeschreibung

Elektrotechnik ist eine wesentliche Basistechnologie unserer heutigen Gesellschaft. Ob Energietechnik oder Informationsübertragungen, beide Vorgänge sind ohne elektronische Verfahren nicht mehr vorstellbar. Der Studiengang „Elektro- und Informationstechnik“ an der Hochschule Coburg vermittelt dir nicht nur fundierte Kenntnisse in Elektrotechnik. Darüber hinaus erwirbst du Wissen und Fertigkeiten in Elektronik, Informations- und Kommunikationstechnik, Signalverarbeitung und Hardware naher Mikrocomputertechnik („Embedded Systems“). Das Studium ist sehr praxisorientiert ausgerichtet. Verschiedene Projekte sowie ein Praxissemester bereiten dich exzellent auf deine zukünftigen Aufgaben in der Berufspraxis vor.

Letzte Bewertungen

2.9
Max , 15.09.2021 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.6
Jan , 26.11.2020 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.8
Stefan , 16.11.2020 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
3.5
Tobias , 15.10.2020 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)
2.6
Hannes , 29.06.2020 - Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte
1. bis 3. Semester
  • Allgemeine Grundlagen: Mathematik, Physik, Informatik
  • Elektrotechnische Grundlagen
  • Elektronische Bauelemente
  • Mess- und Schaltungstechnik
  • Digitaltechnik
  • Mikrocomputertechnik
  • Signale und Systeme
  • Steuer- und Regelungstechnik
  • elektrische Antriebe und Netze
  • Englisch
  • Betriebswirtschaft
4. Semester
  • Praxissemester im Umfang von 20 Wochen – systematisch angeleitet und durch ein Praxisseminar geleitet

5. bis 6. Semester

In diesen Semestern kombinierst du 6 Pflichtmodule mit 6 Wahlpflichtmodulen

Pflichtmodule:

  • Regelungstechnik
  • Elektronik
  • Digitale Signalübertragung
  • HDL- Systementwurf
  • Signalprozessoren
  • Leitungen und Vierpole

Wahlpflichtmodule zum Beispiel aus den Studiengängen:

  • Automatisierung und Robotik
  • Energietechnik und Erneuerbare Energien
  • Elektro- und Informationstechnik

7. Semester

  • weitere 3 Wahlpflichtmodule
  • Bachelorarbeit mit begleitendem Bachelorseminar
Voraussetzungen

Bewerben können sich Studieninteressierte mit:

  • Allgemeiner Hochschulreife
  • Fachgebundener Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Studium auch ohne schulisches (Fach-) Abitur möglich.

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt, d.h. es gibt einen Numerus Clausus (NC).

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Coburg
Link zur Website

Grundpraktikum

Ein Grundpraktikum ist nicht zwingend erforderlich. Wir empfehlen dir jedoch vor Studienbeginn eine praktische Tätigkeit in einschlägigen Firmen, damit du dir rechtzeitig ein Bild der späteren Berufspraxis machen kannst.

Projekte

Im Studium arbeitest du in Teams, teilweise mit Studierenden aus anderen Studiengängen zusammen und schulst so deine sozialen Kompetenzen. Konkrete Projekte mit Partnern aus der Industrie fordern dich heraus, deine Arbeitsergebnisse sicher zu präsentieren und gleichzeitig kannst du erste Kontakte zur Praxis aufbauen. Zudem werden nahezu alle Lehrveranstaltungen durch Übungen, in denen du dein theoretisches Wissen praktisch anwenden kannst, begleitet.

Praktisches Studiensemester

Das praktische Studiensemester findet in der Regel im vierten Studiensemester statt. Es umfasst einen zusammenhängenden Zeitraum von rund 20 Wochen. Parallel besuchst du praxisbegleitende Lehrveranstaltungen im Umfang von circa 2 Wochen.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Die Arbeitsmarktchancen und die Verdienstmöglichkeiten für gut ausgebildete Elektroingenieur*innen sind sehr gut. Im Praxissemester und bei der industrienahen Bachelorarbeit knüpfst du zudem frühzeitig Kontakte zur Industrie.

Mögliche Einsatzbereiche in unterschiedlichen Branchen in:

  • Forschung und Entwicklung
  • Fertigungsplanung
  • Qualitätssicherung
  • technischer Vertrieb

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Mit circa 5.500 Studierenden zählt die Hochschule Coburg zu den mittelgroßen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Die Hochschule Coburg hat zwei Standorte: den Campus Friedrich Streib und den Campus Design. Die Studiengänge aus den Bereichen Technik und Informatik sind am Campus Friedrich Streib zuhause. Hier liegen alle zentralen Einrichtungen wie die Bibliothek, Studien- und Beratungsbüros, die Mensa, eine Cafeteria sowie unsere Studierendenwohnheime.

Vielfältige studentische Initiativen, Hochschulchor, Debattierclub, Hochschulsport und Theater bereichern zudem dein Leben außerhalb des Hörsaals.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

1. International Studieren

Studierende der Hochschule Coburg haben die Möglichkeit ein Studien- oder Praxissemester im Ausland zu verbringen. Dafür pflegt die Hochschule Coburg Beziehungen zu ausländischen Partnerhochschulen.

2. Projekt:ING

Der Studiengang „Elektro- und Informationstechnik“ an der Hochschule Coburg wird durch seine technische und naturwissenschaftliche Auslegung durch unser Beratungsteam von „Projekt:ING“ besonders gefördert. Es gibt Erstsemestertage, Mentoratsgruppen oder spezielle Seminare zu Lerntechniken und vieles mehr.

Quelle: Hochschule Coburg 2019

Videogalerie

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Coburg
+49 (0)9561 317-247

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Elektronische Geräte sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Als Elektroingenieur entwickelst Du diese und sorgst außerdem dafür, dass es zu keinen Ausfällen kommt. Da der technische Fortschritt immer modernere Anlagen hervorbringt, entstehen ständig neue Anwendungsbereiche der Elektrotechnik. Deswegen gehört ein Elektrotechnik Studium mit zu den anspruchsvollsten und vielfältigsten Studienfächern in Deutschland.

Elektrotechnik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Ein Studiengang im Wandel

Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

2.9

Aktuell gibt es viel Wandel im Studiengang durch eine neue Fächerordnung. Hiermit wird versucht die Lehre zu verbessern, es haben auch mehrere jüngere Professoren in letzter Zeit angefangen hier zu lehren. Das aktuelle Gebäude mit Ausstattung ist jedoch irgendwo in den 60ern stehen geblieben und dringend sanierungsbedürftig. Auch die Labore benötigen etwas Digitalisierung.

Praktikum während Corona

Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

3.6

Während des Lockdown im letzten Semester wurden die Praktika durch adequate Heimversuche ersetzt. Jedoch mussten diese dann alle kurz vor den Prüfungen gemacht werden und die Unterstützung war auch mäßig. Dadurch war das Ganze sehr stressig. Im nach hinein betrachtet war es trotzdem eine gute Alternative.

Umfangreich und Fordernd

Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

3.8

Der Studiengang ist generell sehr zeitintensiv, da man sich in viele Themengebiete einarbeiten muss. Angenehm ist, dass die meisten Kommilitonen auch schon Praxiserfahrung haben und man somit Erfahrungen austauschen kann. Die Dozenten sind korrekt! Man kann sich mit jedem unterhalten, falls man mal Fragen bzw. Probleme im Stoffgebiet hat.

Gute Vorbereitung auf die Arbeitswelt

Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)

3.5

Es wurden viele Grundlagen vermittelt, sowie im Hauptstudium dann die Vertiefungen in die einzelnen Fachrichtungen.
Durch die vielen und intensiven Praktika vor Ort in den Laboren wurde der Praxisanteil sehr hoch angesehen und hat mir bereits fürs Praxissemester viele Vorteile gebracht.
Top Studium.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    2.3
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 6 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 10 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2021