COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Furchtbare Organisation! Keine Ansprechpartner!

Medientechnik

Bericht archiviert

Ständig überschneiden sich die Labore, welche verpflichtend sind und nur einmal pro Semester angeboten werden. Es gibt unter den Professoren anscheinend keine Absprachen. Die Studierenden sind der Situation hilflos ausgeliefert.
Werden nach langem hin und her doch passende Termine gefunden, überschneiden sich diese mit den Vorlesungen; d.h. man fällt dann auch noch durch die Prüfungen, weil man mit dem Stoff nicht mehr mitkommt.
Das geht weit über...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fifty Fifty

Medientechnik

Bericht archiviert

Professoren- und Veranstaltungsqualität ist 50:50, es gibt sehr gute Professoren denen man gerne zuhört und dort auch viel direkt aus der Vorlesung mit nimmt und dann auch wieder schwierige Veranstaltungen die dann sehr viel Nacharbeit bzw. Vorarbeit erfordern. Schön ist aber das der Studiengang nur 50-60 Leute hat und auch bei allen Professoren auf jede noch zu "dumme" Fragen eingegangen wird. Ein weiterer Pluspunkt ist auch der Campus, welcher echt...Erfahrungsbericht weiterlesen

So ein bisschen von allem, aber nichts richtig

Medientechnik

Bericht archiviert

Leider ist es in dem Studium so, dass man sich nicht wirklich konkret auf ein Thema, beispielsweise Videotechnik spezialisieren kann. Man muss genau so auch Ton, Licht und Elektronik mitmachen. Würde es mehr Wahlmodule geben, hätte man das Problem nicht.

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 2
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 14 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 35 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019