Zu diesem Studiengang liegen uns leider keine weiteren Details vor.

Letzte Bewertungen

4.0
Paula , 25.02.2019 - Denkmalpflege – Heritage Conservation
3.7
Sarah , 24.03.2018 - Denkmalpflege – Heritage Conservation
3.8
Rebecca , 17.10.2017 - Denkmalpflege – Heritage Conservation

Alternative Studiengänge

Denkmalpflege
Master of Science
Hochschule Anhalt
Monumental Heritage
Master of Arts
Hochschule Anhalt
Denkmalpflege
Master of Science
Uni Halle-Wittenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wissenserweiternder Studiengang

Denkmalpflege – Heritage Conservation

4.0

Der Studiengang Denkmalpflege ist sehr interessant. Am besten verständlich ist er mit einem vorherigen Architektur Studium, da man so schon die Grundstruktur von Gebäuden besser versteht. Aber auch von anderen Studiengängen aus ist es nicht schwer sich in die Materie einzufinden.
Vorallem das Fach historische Baukonstruktion hat mich gelehrt, Gebäude aus einer anderen Sicht zu sehen. Ebenso das Fach Rekonstruktion.

Wunderschöner Studiengang mit kleinen Hindernissen

Denkmalpflege – Heritage Conservation

3.7

Der Studiengang Denkmalpflege ist sehr sehr interessant und macht wahnsinnig Spaß. Wie anspruchsvoll die Lehrveranstaltungen sind, hängt stark vom vorherigen Studiengang ab. Generell fällt der Studiengang Studenten mit einem Bachelor der Architektur meistens wesentlich einfacher als denen mit Kunstgeschichte oder ähnlichen Studiengängen, da die Inhalte sehr architekturlastig sind.
Leider ist die Organisation des Studiengangs von Seiten der Uni häufig etwas chaotisch. Unter den Studierenden gibt es dank Stammtisch mit den höheren Semestern und den jedes Jahr neu gewählten Semestersprechern viele Möglichkeiten, dem Chaos etwas entgegen zu wirken.

Praxisorientiert und familiär

Denkmalpflege – Heritage Conservation

3.8

Sehr kleiner, familiärer und praxisorientierter Studiengang. Die Studenten haben viel Kontakt zu den erfahrenen und kompetenten Dozenten und Professoren. Organisation lässt zu wünschen übrig. Dafür super Studieninhalte mit modernen Lehrmitteln (3D Scanner, Tachymeter, digitale Spiegelreflexkameras...). Die Module können je nach Interesse und Vorstudium flexibel kombiniert werden, sodass eine Vertiefung in bestimmten Bereichen möglich ist.

Wunderschönes Studium

Denkmalpflege – Heritage Conservation

4.0

Das Studium selbst ist wunderschön und macht richtig viel Spaß. Vor allem die Exkursionen und praktischen Seminare sind toll!
Ich bin mir allerdings nicht sicher wie viel der Master wirklich bei der Jobsuche nach dem Studium bringt.
Die Organisation ist leider sehr chaotisch.

Sehr gute Ausgewogenheit der Schwerpunktfächer

Denkmalpflege – Heritage Conservation

Bericht archiviert

Das Studium mutet organisatorisch etwas chaotisch an, funktioniert jedoch hervorragend! Der Aufbau des Studiengangs ist sehr sinnvoll gegliedert und ermöglicht gute Einblicke in jeden Bereich, eine hohe Varianz, sowie die Option schließlich nur jenes Fach von Interesse zu vertiefen. Die Dozenten entsprechen in jeder Hinsicht einem hervorragenden Lehrkörper. Rundum begeistert :)

Bewertung Masterstudiengang Denkmalpflege

Denkmalpflege – Heritage Conservation

Bericht archiviert

Ich studiere jetzt im 2. Fachsemester Denkmalpfleger im Master an der Uni Bamberg. Als vorherige Bachelorstudentin der Volkskunde/Denkmalpflege in Jena ist dieser Studiengang eine ganz neue spannende Erfahrung, da man stets die Möglichkeit hat das Erlernte auch praktisch anzuwenden.
Die Dozenten sind alle sehr freundlich, hilfsbereit und fachlich sehr kompetent.
Zwischen den Studierenden herrscht ein kameradschaftliches, wenn nicht sogar freundschaftliches Klima.

Weniger erfreulich ist jedoch, dass man verhältnismäßig lange auf seine Noten warten muss, da die dementsprechende Organisation ausbaufähig wäre.

Auch was das Campusleben betrifft, so hat man das Gefühl, dass bpsw. im Vergleich zu Jena kaum etwas für die Studierenden geboten wird. Und wenn, wird man dahingehend eventuell nicht ausreichend informiert.

Doch bin ich letztendlich sehr glücklich mit meiner Studienwahl.

Interessanter Master mit vielen Anwendungen

Denkmalpflege – Heritage Conservation

Bericht archiviert

Perfekter Aufbaumaster für das Bachelorstudium Architektur, Verdeutlichung von geschichtlichen Zusammenhängen von Kunstgeschichte, Archäologie und Architektur, nahe Zusammenarbeit zwischen Studenten, Nahbarkeit der Professoren als direkte Ansprechpartner, schönes Unileben in der schönsten Stadt Deutschlands mit viel Abwechslung und kulturellem Reiz in der Welterbestadt

Ganz wunderbar!

Denkmalpflege – Heritage Conservation

Bericht archiviert

Sehr vielseitig, sehr sehr gute Ausstattung!
Kein Vergleich mit meiner vorherigen Hochschule.
Hohes Engagement aller Beteiligten.
Spannende Kursauswahl.
Große Entfaltungsmöglichkeiten.
Vielfältiges Angebot an Kursen.
Für jede Vorbildung ist die ideale Vertiefung möglich.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 3
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    2.3
  • Bibliothek
    4.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 8 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter