Studium der Geistigbehindertenpädagogik

Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Ich kann sagen, dass das Studium der Geistigbehindertenpädagogik dazu dient, Fachkräfte auszubilden, die Menschen mit geistigen Behinderungen unterstützen und fördern können. Es umfasst theoretische und praktische Inhalte wie Entwicklungspsychologie, Sonderpädagogik, Didaktik und Methodik speziell für Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.6
Nathalie , 05.05.2024 - Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt
3.7
M. , 29.03.2024 - Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt
3.4
greta , 17.02.2024 - Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt
4.7
Ben , 14.11.2023 - Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt
4.6
Natalie , 08.11.2023 - Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt
3.1
Sue , 20.10.2023 - Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt
4.4
Raliza , 15.08.2023 - Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt
4.0
Anna , 28.04.2023 - Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt
4.3
Leonie , 17.12.2022 - Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt
3.6
Domenic , 24.09.2022 - Geistigbehindertenpädagogik (Staatsexamen) Lehramt

Über Laura

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2021
  • Studienform: Verhaltensgestörtenpädagogik
  • Standort: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 22.02.2024
  • Veröffentlicht am: 27.02.2024