Geprüfte Bewertung

Interdisziplinarität, ja oder nein?

Interdisziplinäre Anthropologie (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.6
Der Studiengang hat meine Aufmerksamkeit aufgrund der Interdisziplinarität bekommen. Während des Bachelorstudiums hatte ich Schwierigkeiten über die Grenzen meines Faches verschiedene Problemstellungen zu betrachten.
Die Erfahrung, die ich bisher mit Interdisziplinarität in meinem jetzigen Studiengang gemacht habe, kam durch die Vorstellung der beteiligen Fächer zustande und die Möglichkeit, sich in einem Vertiefungs-/ Ergänzungsbereich zu spezialisieren. Doch um die Interdisziplinarität - also die fächerübergreifende Problembehandlung - in die eigene Hand zu nehmen, MUSS man klug den Vertiefungs- bzw. Ergänzungsbereich aneinander anpassen und die darin enthaltenen Seminare. Es erfordert also Eigeninitiative, um dem Namen des Studienganges gerecht zu werden.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Miriam , 10.06.2021 - Interdisziplinäre Anthropologie (M.A.)
4.8
Carla , 07.12.2017 - Interdisziplinäre Anthropologie (M.A.)
3.8
Laura , 28.12.2015 - Interdisziplinäre Anthropologie (M.A.)
5.0
Natascha , 13.11.2014 - Interdisziplinäre Anthropologie (M.A.)

Über Markus

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Freiburg im Breisgau
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,5
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 14.02.2021