COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Uni Jena

Friedrich-Schiller-Universität Jena

www.uni-jena.de

1049 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Die tote Sprache neu erlebt

Latein Lehramt

4.0

Wer Latein studiert, dem hat diese Sprache schon in der Schule Spaß gemacht. Man sollte sehr gute Kenntnisse in der Grammatik haben, um diese im Studium auch anwenden zu können. Auch die Geschichte und Literatur der Römer werden extrem gut vermittelt. Dennoch ist es mir bis heute ein Rätsel, weshalb man Altgriechisch für das Studium benötigt. Alles in allem aber ein sehr interessanter Studiengang.

Zuerst die Hölle, dann der Himmel

Mathematik Lehramt

3.6

Mathematik ist, wie zu erwarten, sehr anspruchsvoll. Man muss viel Zeit investieren, um alle Sachverhalte zu verstehen geschweige denn zu lernen. Allerdings ist es gut, dass die ersten drei Semester die schwersten sein sollen. Hat man diese erstmal geschafft, kann es nur besser werden.

Empfehlenswert

Psychologie

4.7

Obwohl es sich ab und zu etwas verschult anfühlte, sind die Dozenten kompetent und die Inhalte doch sehr interessant.

Die Statistik ist in Jena allerdings sehr theoretisch und intensiv. Man muss sich schon gut reinhängen, das gesamte Studium über. Davon sollte man sich nicht abschrecken lassen.

Interessanter und kleiner Studiengang

Öffentliche Kommunikation

3.8

Der gesamte Studiengang ist recht klein, was für eine sehr angenehme Atmosphäre und eine guten Kontakt mit den Dozenten sorgt. Die Inhalte sind sehr politisch ausgerichtet, umfassen dennoch einen großen Bereich. Durch die interdisziplinäre Vertiefung kann man die Richtung seines Studiums auch noch etwas modifizieren. Allgemein ist es natürlich recht theoretisch ausgelegt, was die Studiengangsbeschreibung aber auch schon verrät. Ich kann dieses Studium allen Interessierten nur wärmstens empfehlen. 

Verteilung der Bewertungen

  • 27
  • 519
  • 457
  • 43
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.2
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 1049 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 2110 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 59% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 27% ohne Angabe
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2020