Hochschule Geisenheim

Hochschule Geisenheim University

www.hs-geisenheim.de

48 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Erfolgreich in Gruppen arbeiten!

Landschaftsarchitektur Lehramt

4.2

Das Niveau ist in manchen Modulen sehr hoch, aber machbar, wenn man sich intensiv damit beschäftigt. In meinem Schwerpunkt "Freiraumplanung" werden sehr viele Pläne gezeichnet und mit Photoshop gelayoutet, was sehr viel Spaß macht :)
Zu den Dozenten hat man eine nahe Verbindung, sie helfen einem immer, wenn man irgendwo nicht weiterkommt und am verzweifeln ist.

Grün, grüner, Geisenheim

Landschaftsarchitektur Lehramt

Bericht archiviert

Geisenheim ist ein Qualitätssiegel. Die neue Hochschule baut für die nächsten Jahre ihre Studiengänge weiter aus. So ist bald auch der Master in Landschaftsarchitektur hier möglich. Der Campus ist wunderschön und es finden regelmäßig Verantaltungen statt. Das Fakultäts-Gebäude ist die Villa Monrepos, an die sich ein wunderschöner Park anschließt. Das Studium macht Spaß und ist abwechslungsreich. Gleich im ersten Semester gibt es umfangreiche Einführungen, Grundlagen und anspruchsvolle, aber gut verständliche Vorlesungen, Übungen und Seminare. Schwerpunkt kann, muss aber nicht gewählt werden. Es gibt GalaBau, Freiraumplanung und Natur/Umwelt.

Ideale Weiterbildungsmöglichkeit nach Lehre

Getränketechnologie

Bericht archiviert

Habe nach der Lehre mit dem Studium begonnen - tolle Entscheidung, da es eine super Kombination von Theorie und praxisorientierten Teilen ist.
Die Lehrveranstaltungen sind auf einem guten Niveau und so gut wie alle Dozenten sind nicht nur da- sondern wirklich da, wenn man sie braucht. Rat und Hilfe bekommt man immer und Fragen sind gern gesehen.
Der Studentenzulauf der letzten Jahre wird immer größer, daher wirkt es manchmal etwas unkoordiniert. Aber das ist alles verkraftbar. Denn im großen und ganzen ist das Studentenleben in Geisenheim sehr zu empfehlen - fachlich als auch im Freizeitbereich

Veranstaltungsreiches Studium, von Beginn an!

Internationale Weinwirtschaft

Bericht archiviert

Ich bin im ersten Semester und habe für IWW einen vollen Stundenplan, allerdings gemischt aus Pflichtveranstaltungen und Wahlpflichtmodulen; man kann die ersten Wochen reinschauen und dann das weitermachen, was einem gefällt und liegt.
Die ersten zwei Semester sind sehr theoretisch, bilden aber auch die Grundlage für die kommenden Semester, in denen es mehr um die Praxis geht.
In meinem Jahrgang ist das Problem gegeben, dass manche Veranstaltung selbst im großen Hörsaal überlaufen sind und man dann ganz hinten sitzt oder einen Platz auf der Treppe nehmen muss.

Geisenheim ist eine tolle Gemeinschaft. Geisenheim

Internationale Weinwirtschaft

Bericht archiviert

Geisenheim ist eine tolle Gemeinschaft. Geisenheimer zu sein ist eine Ehre und was fürs Leben! Der Spaß am Genuss wird mit allen geteilt und das macht das Dtduium und das Campusleben enorm angenehm und einfach.
Der persönliche Kontakt und das familiäre Verhältnis untereinander erleichtert das Studium enorm!

Erwartungen bestätigt

Internationale Weinwirtschaft

Bericht archiviert

Bin mit meinem Studiengang IWW vollkommen zufrieden. Würde nicht tauschen wollen ;)
Sehr zu empfehlen, wenn man Wein interessiert ist und später mal in die Marketingschiene einsteigen will. Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist sehr unterschiedlich. Aber ihm großen und ganzen machbar! Die Dozenten sind größtenteils sehr kompetent! Freiwillige Abendveranstaltungen von Studenten finden auch regelmäßig statt (wie zum Beispiel öffentliche Weinproben).

Schöne Zeit!

Weinbau und Oenologie

Bericht archiviert

Die Studienatmosphäre ist angenehm. Mit etwa 100 Leuten pro Semester, ist der Studiengang Weinbau der größte in Geisenheim. Die ersten beiden Semester sind sehr theoretisch, Grundlagen eben. Wenn das geschafft ist, wird es auch weinbaulich und oenologisch interessant. Die Qualitäten der Vorlesungen variieren stark, sind aber im allgemeinen gut.

Ein Garten ist viel mehr als nur Bäume & Pflanzen!

Landschaftsarchitektur Lehramt

Bericht archiviert

Die Lehrveranstaltungen sind auf sehr hohem Niveau, welches aber zu bewältigen ist. Durch die Nähe zu den Dozenten entsteht ein freundschaftliches Verhältnis und alle sind bereit jederzeit zu helfen, auch an Feiertagen stehen Dozenten zur Verfügung. Exkursionen erreichen den Praxisbezug um vor Ort Gestaltungsprinzipien kennenzulernen! Durch die Schwerpunkte Gala-Bau, Freiraumplanung und Umwelt/Naturschutz werden alle Interessen abgedeckt!

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 21
  • 25
  • 2 Sterne
    0
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Campusleben
    4.1
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    3.8
  • Mensa
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 48 Bewertungen fließen 41 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.