Geprüfte Bewertung

Würde das Studium auf keinen Fall nochmal machen

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    1.0
  • Dozenten
    1.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Campusleben
    1.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    1.6
Ich würde jedem vom diesem Studiengang abraten. Die Dozenten sind sehr langweilig und deren Vorlesungen kaum auszuhalten. Sie sind in ihrem Fachgebiet vielleicht gut, aber sind als Informatiker einfach keine guten Dozenten. Dies ist auch der Grund warum 28 von 30 Studierenden in der Vorlesung nicht zuhören, sondern mit offenem Laptop im Internet surfen. Die vermittelten Inhalte reizen überhaupt nicht. Die Bewertung von Prüfungsleistungen hängt stark vom Dozenten ab. Am Ende fragt man sich wofür man eigentlich 660€!!! im Monat zahlt. Hierfür gibt es keine besondere Ausstattung, Lehrmethoden oder Gastdozenten. Zusätzlich muss man jedes Semester 250€ an Prüfungsgebühren zahlen (wofür 250€ genau?) und 170€ für ein Semesterticket zahlen, welches man auch kaufen MUSS, wenn man es nicht braucht. Sollte man das Studium abbrechen wollen, muss man weitere 3 Monate Studiengebühren zahlen. Da es sich bei der EUFH um eine GmbH handelt geht es denen in erster Linie nur ums Geld. Am meisten lernt man in seinem Praxisunternehmen. Die Verzahnung von Praxis und Theorie ist eine Floskel, die die EUFH gerne benutzt, jedoch überhaupt nicht Realität ist. Keine der Studieninhalte habe ich persönlich in meinem Unternehmen anwenden können. Ein Campusleben und Studentenfeeling und Studentenleben kommt null auf. Ich kann nur von diesem Studiengang und der Hochschule abraten.

Kommentar der Hochschule

Liebe/-r A.,
Du schreibst über langweilige Dozenten. Sicherlich möchtest Du das nicht verallgemeinern und meinst einen oder zwei  bestimmte Profs. Wir finden,  der- oder diejenigen sollten mehr darüber erfahren. Warum wendest Du Dich nicht einfach mal direkt an ihn oder sie? Die Erfahrung zeigt, dass alle unsere Professoren immer sehr offen für faire Kritik sind und sie sogar zu nutzen versuchen, um sich zu verbessern. Schließlich ist niemand perfekt. Hier findest Du alle Kontaktdaten der EUFH-Profs: http://www.eufh.de/eufh/team/bereich/forschung-lehre/abteilung/professoren.html.

In Deiner Bewertung fragst Du Dich außerdem, wofür genau Du Prüfungsgebühren bezahlst. Hier empfehlen wir Dir, Dich ganz einfach beim Vorsitzenden des Prüfungsausschusses zu erkundigen. Er ist ganz sicher gerne bereit, Dir das ganz genau zu erklären. Derzeit leitet unser Präsident auch den Prüfungsausschuss. Die Kontaktdaten findest Du hier: http://www.eufh.de/hochschule/team/management/

Zuletzt noch eine kurze Anmerkung zum Semesterticket. Dir ist bestimmt bekannt, dass die Studierenden der EUFH sich mehrheitlich in einer Abstimmung dafür ausgesprochen haben? Zum genauen Vorgehen bei dieser Abstimmung kannst Du beim StuPa bestimmt alle Details erfahren, die Dich interessieren.

Da Du ja noch Student bist und Dich vielleicht nicht mit Deinem vollen Namen direkt an Deinen Prof. oder die Hochschulleitung wenden möchtest, bieten wir Dir gerne an, Deine Fragen anonym an die entsprechenden Leute weiterzuleiten. Also melde Dich doch einfach bei unserer Studienberatung: studienberatung@eufh.de.

Es ist schade, dass Du offenbar unzufrieden bist mit Deinem Studium. Vielleicht können wir ja auf einfache Weise die eine oder andere Deiner Fragen klären. Das wäre jedenfalls ganz in unserem Sinne.
Dein EUFH-Team

02.11.2016

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Florian , 24.01.2017 - Wirtschaftsinformatik
2.1
Max , 18.11.2016 - Wirtschaftsinformatik
4.4
Marcus , 07.11.2016 - Wirtschaftsinformatik
4.1
Christian , 21.06.2016 - Wirtschaftsinformatik
3.0
Nils , 08.05.2016 - Wirtschaftsinformatik
4.2
Ina , 29.01.2016 - Wirtschaftsinformatik
3.8
K , 09.05.2015 - Wirtschaftsinformatik
2.7
Sebastian , 20.08.2014 - Wirtschaftsinformatik

Über den Studierenden

  • Name: A.
  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2014
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Brühl
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 19.10.2016