COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Bericht archiviert

Gute Grundlage für smarte Köpfe

Wirtschaft und Ethik (Social Business) (Bachelor)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5
Das Studienfach Wirtschaft und Ethik: Social Business vermittelt interessante Inhalte, die stets kritisch hinterfragt werden. Dabei regen die Dozenten zum nachdenken an und reflektieren an. Wer einen Master im klassischen WiWi-Studiengängen plant, sollte das anpassbare Studienprogramm mit Modulen aus der Statistik und Mathematik vertiefen. Vechta als Studienstandort ist dabei beschaulich, persönlich und liebeswert - trotz der geringen Größe hat die Universität und Stadt einen besonderen Charme, den man schnell wertschätzt.
  • Kurze Wege, persönlicher Kontakt zu den Dozenten
  • Viel Eigenorganisation

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Marieke , 16.05.2020 - Wirtschaft und Ethik (Social Business)
4.3
Cassandra , 15.05.2020 - Wirtschaft und Ethik (Social Business)
3.0
Medina , 05.04.2020 - Wirtschaft und Ethik (Social Business)
3.8
Diana , 30.03.2020 - Wirtschaft und Ethik (Social Business)
4.3
Anneke , 19.09.2019 - Wirtschaft und Ethik (Social Business)
3.5
Mark , 02.09.2019 - Wirtschaft und Ethik (Social Business)
2.4
Yass , 19.08.2019 - Wirtschaft und Ethik (Social Business)
2.2
Katharina , 07.08.2019 - Wirtschaft und Ethik (Social Business)
4.3
Leon , 11.06.2019 - Wirtschaft und Ethik (Social Business)
4.0
Nils , 14.04.2019 - Wirtschaft und Ethik (Social Business)

Über Alexander

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Vechta
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 21.05.2017