Geprüfte Bewertung

Nicht ganz das was in der Werbung steht..

Sozialpädagogik & Management (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Obwohl kleine Gruppen bis max. 25 Personen versprochen werden und die Iba generell gerne sagt, dass sie sich immer bemüht, ist schon das erste Versprechen nicht gehalten worden mit einer Gruppe von 50 Studierenden zum Einstieg ins WS 16.
Dagegen sind die Dozenten zum größten Teil sehr kompetent und Praxis erfahren. Dadurch entsteht ein guter Austausch von Theorie und Praxis.
Die Prüfungsleistungen sind viel und es ist insgesamt anstrengend aber in Ordnung. Dadurch dass man an 3 Tagen arbeitet und nur 2 Tage in der Uni ist, sind die Tage in der Uni lang und vollgestopft mit Infos, mit Vorlesungen, mit Übungen. Die Uni bietet einen Kaffeeautomaten mit Kaffee für 1 €, einen Kühlschrank, sowie zwei Mikrowellen und eine Spülmaschine. Das macht den Unialltag auf jeden Fall angenehmer. Eine Mensa wäre natürlich ideal. Auch wenn der Hauptbahnhof in knappen 5 Minuten zu erreichen ist und man dort Essen findet.
Uni und Arbeit zu kombinieren ist in Ordnung. Hausarbeiten müssen deswegen aber oft an Wochenenden geschrieben werden.
  • Praxisnahes studieren mit wöchentlichem Austausch
  • Extreme Anforderungen mti Hausarbeiten, Arbeit und Uni

Marit hat 23 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
    Auch 95% meiner Kommilitonen beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.
  • Wie umfangreich ist das Hochschulsport-Angebot?
    Ich finde es schade, dass es gar kein Sportangebot für Studenten gibt.
    Auch 78% meiner Kommilitonen geben an, dass es gar kein Sportangebot für Studenten gibt.
  • Wie gepflegt sind die Toiletten?
    Die Sauberkeit der Toiletten bewerte ich als ok.
    Auch 70% meiner Kommilitonen bewerten die Sauberkeit der Toiletten als ok.
  • Gibt es eine Klimaanlage in den Hörsälen?
    Ich freue mich über Klimaanlagen in manchen Hörsälen.
    43% meiner Kommilitonen sagen, dass es leider keine Klimaanlagen in den Hörsälen gibt.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
    Auch für 73% meiner Kommilitonen ist der Ruf der Hochschule ganz in Ordnung.
  • Wie schwer war es, Anschluss in der Uni zu finden?
    Für mich war es sehr einfach, Anschluss in der Hochschule zu finden.
    Auch für 64% meiner Kommilitonen war es sehr einfach, Anschluss zu finden.
  • Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
    Ich sage, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
    Auch 80% meiner Kommilitonen sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.
  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
    Auch 55% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe gibt.
  • Ist Deine Hochschule barrierefrei?
    Ich bezeichne die Hochschule als teilweise barrierefrei.
    47% meiner Kommilitonen sagen aus, dass alles barrierefrei ist.
  • Wie oft gehst Du pro Woche feiern?
    Auch wenn ich Student bin, gehe ich nicht jede Woche feiern.
    Auch 78% meiner Kommilitonen gehen seltener als einmal pro Woche feiern.
  • Wie schwierig war die Wohnungssuche?
    Ich habe schnell eine Wohnung gefunden.
    44% meiner Kommilitonen empfanden die Wohnungssuche als ziemlich schwierig.
  • Wie sind Deine Berufsaussichten nach dem Studium?
    Meine Berufsaussichten schätze ich grundsätzlich optimistisch ein.
    67% meiner Kommilitonen rechnen mit traumhaften Berufsaussichten.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es meistens genug Sprechstundentermine gibt.
    71% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In manchen Kursen habe ich eine Anwesenheitspflicht.
    71% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es eine Anwesenheitspflicht gibt.
  • Stellen Deine Dozenten die Skripte auch online bereit?
    Leider stellen nur manche Dozenten ihre Skripte online bereit.
    80% meiner Kommilitonen sagen aus, dass fast alle Dozenten ihre Skripte auch online bereitstellen.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
    für 64% meiner Kommilitonen ist das Lernpensum genau richtig.
  • Wie schwer ist es in einen Wunschkurs zu kommen?
    Ich bin sehr einfach in meine Wunschkurse gekommen.
    Auch 100% meiner Kommilitonen sind sehr einfach in ihre Wunschkurse gekommen.
  • Wie lernst Du für Klausuren?
    Für meine Klausuren lerne ich meist alleine.
    Auch 50% meiner Kommilitonen lernen meist alleine.
  • Gibt es in Deiner Hochschule ausreichend Orte zum Lernen?
    An unserer Hochschule gibt es meiner Meinung nach nicht genug Orte zum Lernen.
    42% meiner Kommilitonen bestätigen, dass es genug Orte in der Hochschule gibt um in Ruhe zu lernen.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben zum Teil auch studiert.
    65% meiner Kommilitonen geben an, dass ihre Eltern nicht studiert haben.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
    Auch 68% meiner Kommilitonen sagen, dass Viele am Wochenende in die Heimat pendeln.
  • Hast Du das Gefühl, das Dich Dein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet?
    Ich fühle mich durch mein Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
    Auch 67% meiner Kommilitonen fühlen sich durch ihr Studium gut auf das Berufsleben vorbereitet.
  • Wann fängst Du meistens mit dem Lernen für Klausuren an?
    Meistens fange ich mindestens 3-4 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
    79% meiner Kommilitonen fangen etwa 1-2 Wochen vorher mit dem Lernen für Klausuren an.
» Weitere anzeigen

Kommentar der Hochschule

Liebe Marit,

danke für deine Bewertung! Dass dein Kurs ganze 50 Studierende umfasste, ist so natürlich nicht angedacht. Die Anzahl von 25 Studierenden ist aber natürlich auch nur ein Durchschnittswert, d.h. es können mal mehr, aber auch mal weniger Studierende in einem Kurs sein. Dazu kommt in deinem speziellen Fall, dass der Studiengang Sozialpädagogik & Management damals neu eingeführt wurde und die Nachfrage größer als gedacht war. Dazu wissen wir aus Erfahrung, dass die Gruppen mit der Zeit etwas kleiner werden. Gleichzeitig muss aber auch sichergestellt werden, dass die Gruppen groß genug sind, denn für gewisse Prüfungsleistungen wie z.B. Präsentationen wird die Gruppe aufgeteilt.

Es freut uns hingegen, dass du sagst, die Dozenten/-innen seien kompetent. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Dozenten/-innen aus der Praxis kommen und somit praxisnahe Beispiele geben und theoretische Inhalte anschaulich darstellen können.
Natürlich ist ein duales Studium zeitintensiv. Ihr studiert zwei Tage in der Woche an eurem iba Studienort. In diesen zwei Tage müssen natürlich die entsprechenden Inhalte durchgenommen werden. Dennoch versuchen wir, durch Gruppenarbeiten, Präsentationen oder anderes die Vorlesungen abwechslungsreich zu gestalten. Mit Motivation, Ehrgeiz, Engagement und einem guten Zeitmanagement sind dann auch die Prüfungsleistungen zu schaffen.

Dadurch dass die Studierenden nicht immer alle zeitgleich im Haus sind und die meisten iba Studienorte deutlich kleiner als staatliche Unis sind, gibt es bei uns leider keine Mensas. Durch die zentrale Lage der iba Studienorte gibt es aber immer gute Möglichkeiten, in der Nähe etwas zu Essen zu finden.

Dass manchmal auch Arbeit wie z.B. Hausarbeiten aufs Wochenende fällt, stimmt natürlich. Aber das ist in einem Studium ganz normal. Wenn ihr eure Zeit gut einteilt und immer am Ball bleibt, ist das aber auf jeden Fall zu schaffen!

Wir wünschen dir weiterhin alles Gute!
Dein iba Team
22.05.2019

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.3
Anna-Lena , 03.12.2019 - Sozialpädagogik & Management
2.8
Samantha , 28.11.2019 - Sozialpädagogik & Management
3.0
Jennifer , 23.11.2019 - Sozialpädagogik & Management
3.0
Luisa , 08.11.2019 - Sozialpädagogik & Management
3.8
Ribanna , 12.10.2019 - Sozialpädagogik & Management
3.8
Lukas , 07.10.2019 - Sozialpädagogik & Management
2.8
Alina , 16.09.2019 - Sozialpädagogik & Management
3.2
Jenni , 15.09.2019 - Sozialpädagogik & Management
4.3
Julia , 10.09.2019 - Sozialpädagogik & Management
4.3
Deborah-Sue , 17.08.2019 - Sozialpädagogik & Management

Über Marit

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 5
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Darmstadt
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,7
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 28.02.2019