COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Verwaltungskatastrophe: Es vergeht einem die Lust

Schauspiel (Diplom)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    1.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Gesamtbewertung
    1.6
Seit dem die HfS ihren neuen Standort in Mitte bezogen hat, gibt es große Verwaltungsprobleme. Zu wenig Räume für zu viele Studierende. Und keiner fühlt sich verantwortlich!! Hat man sich mit dem neuen unausgereiften Buchungssystem einen Proberaum reserviert, kommt es nicht selten vor, dass man vor verschlossener Türe steht. Fragt man in der Verwaltung nach, wird man oft einfach zu jemand anderem geschickt, mit der Begründung: Dafür habe ich jetzt keinen Nerv. Wenn man am Ende zwei Stunden durch die vier Etagen des Gebäudes gerannt ist und immer noch keinen Zugriff auf seinen gebuchten Raum hat, vergeht einem die Lust dieses Gebäude überhaupt noch zu betreten. Aktuell kann ich allen nur raten woanders den Beruf des Schauspielers zu erlernen. In diesen unprofessionellen, unausgereiften Strukturen macht es keinen Spaß sich in sein Studium zu vertiefen. Der Fokus auf das Wesentliche geht verloren, auch wenn die Schauspiel-und SprechdozentInnen mit zu den Besten, im deutschsprachigen Raum, gehören.

Paul hat 1 Frage aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
    Die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln finde ich sehr gut.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.7
Sarah , 24.08.2019 - Schauspiel
4.5
Jasper , 13.11.2016 - Schauspiel
2.3
Lisa , 11.08.2016 - Schauspiel

Über Paul

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Berlin
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 01.02.2019