COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Schauspiel" an der staatlichen "HfS - Hochschule für Schauspielkunst Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 2.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.4 Sterne, 4 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
50% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
50%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

3.7
Sarah , 24.08.2019 - Schauspiel
1.6
Paul , 01.02.2019 - Schauspiel

Allgemeines zum Studiengang

Schauspiel studieren kannst Du in Deutschland an staatlichen und privaten Hochschulen. Im Schauspiel Studium lernen angehende Darsteller und Sprecher für Bühne, Funk, Film und Fernsehen ihr Handwerk. Sowohl theoretische als auch praktische Fächer bereiten die Studenten auf eine Karriere in Welt des Schauspiels vor. In der Regel müssen die Bewerber ein anspruchsvolles Auswahlverfahren durchlaufen, bevor sie an einer Hochschule Schauspiel studieren können. Wichtige Persönliche Voraussetzungen sind vor allem Disziplin und Belastbarkeit.

Schauspiel studieren

Alternative Studiengänge

Schauspiel
Master of Arts
Hochschule für Musik und Theater München
Schauspiel und Inszenierung
Bachelor of Arts
DEKRA | Hochschule für Medien
Infoprofil
Schauspiel
Bachelor of Arts
HFM - Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
Schauspiel
Bachelor of Arts
Filmuni Babelsberg
Schauspiel
Bachelor of Arts
Hochschule für Musik und Theater München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Den ,,Geist“ bewusst schwächen und zu stärken

Schauspiel

3.7

Mein Schauspielstudium hat mich in vielerlei Hinsicht extrem an meine Grenzen gebracht. Ich musste stets dabei und sein und mich öffnen. Man ist stets durch und durch nackt, aber man muss die Grenze finden, wo man sich nicht sich selber verliert. Durch die Techniken die wir gelernt haben, habe ich diese Grenze für mich gefunden! Ich habe noch ein Jahr vor mir und dann werde ich in ein noch viel größeres Haifischbecken aus Konkurrenz, Kritik, Selbstzweifel und Behauptung geschmissen. Das Wichtigste was ich mitnehmen kann: Ruhe! Die meisten Probleme entstehen im Kopf und nicht beim Handeln. Das ganze analysieren blockiert einen unnötigerweise!

Verwaltungskatastrophe: Es vergeht einem die Lust

Schauspiel

1.6

Seit dem die HfS ihren neuen Standort in Mitte bezogen hat, gibt es große Verwaltungsprobleme. Zu wenig Räume für zu viele Studierende. Und keiner fühlt sich verantwortlich!! Hat man sich mit dem neuen unausgereiften Buchungssystem einen Proberaum reserviert, kommt es nicht selten vor, dass man vor verschlossener Türe steht. Fragt man in der Verwaltung nach, wird man oft einfach zu jemand anderem geschickt, mit der Begründung: Dafür habe ich jetzt keinen Nerv. Wenn man am Ende zwei Stunden durch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schauspielstudium auf hohem Niveau

Schauspiel

Bericht archiviert

Die Schule ist klasse! Sie befindet sich aktuell in einer Umbruchphase, in der sich viel erneuert und verbessert. Tolle Dozenten und viel Input! Es kursieren ja allerlei Gerüchte über das Studium an der Busch, die meisten davon sind allerdings nicht ansatzweise zutreffend (z.B. A, B, C - Klassen^^). Der Film "Die Spielwütigen" wirft hierbei einen veralteten Blick auf das Studium. Es hat sich in den letzten 20 Jahren sehr viel verändert, daher sollte dieser Film nicht zu ernst genommen werden! Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber es ist ein echtes Privileg dort studieren zu dürfen!

Theater von gestern

Schauspiel

Bericht archiviert

Die Schule ist eigentlich super. Nur unterrichten Sie an der Realität vorbei. Die Inhalte sind veraltet. Die Dozenten sind toll. Nur wäre mehr Austausch mit der aktuellen TheaterLandschaft wünschenswert und dringend notwendig. Die Öffentlichkeitsarbeit ist unter aller Sau, da muss unbedingt PersonalWechsel sein.

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    2.6

Von den 4 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 50% empfehlen den Studiengang weiter
  • 50% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019