Kurzbeschreibung

Der interdisziplinäre Bachelorstudiengang Politik und Gesellschaft richtet sich an Menschen, die sich für politische und gesellschaftliche Zusammenhänge interessieren und darüber hinaus Schlüsselkompetenzen in angrenzenden Gebieten wie BWL oder Kommunikationswissenschaft erwerben wollen. Studierende erwerben Fach- und Methodenkenntnisse in der politikwissenschaftlichen Analyse auf regionaler bis globaler Ebene, sie erforschen gesellschaftliche Strukturen, Akteure und Problemfelder soziologisch und sie wenden ihr Wissen praxisnah an. Der Studiengang bietet nach der Grundlegungsphase eine Spezialisierung und die Möglichkeit, ein Forschungs- oder Auslandssemester zu absolvieren.

Letzte Bewertungen

4.6
Christoph , 05.08.2021 - Politik und Gesellschaft (B.A.)
4.0
Sofie , 23.03.2021 - Politik und Gesellschaft (B.A.)
4.3
Stefan , 10.11.2020 - Politik und Gesellschaft (B.A.)
4.7
Lisa , 13.10.2020 - Politik und Gesellschaft (B.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Bachelor Politik und Gesellschaft setzt sich aus einem Pflichtbereich, einem Wahlpflichtbereich und einem Wahlbereich zusammen.

1. und 2. Semester: Grundlagen

  • Einführung in die Politikwissenschaft
  • Einführung in die Politische Systemlehre
  • Einführung in die Politische Theorie und Philosophie
  • Einführung in die Internationale Politik
  • Einführung in die Soziologie
  • Grundzüge der soziologischen Theorie
  • Methoden der empirischen Sozialforschung
  • Sozialstruktur der BRD im internationalen Vergleich
  • Das politische System der BRD
  • Statistik
  • Grundlagen der Kommunikationswissenschaft
  • Grundlagen der BWL
  • Wissenschaft & Ethik

3. und 4. Semester: Schwerpunktsetzung durch Profilwahl

  • Welt & Europa, Politik & Kommunikation, Gesellschaft & Soziale Prozesse (entsprechend unterscheiden sich die Studieninhalte)

5. Semester:

  • Auslandsstudium oder Forschungspraktikum

6. Semester:

  • Bachelorarbeit
Voraussetzungen
Allgemeine Hochschulreife
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Eichstätt
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

In den ersten beiden Semestern absolvieren Sie einen Großteil des Pflichtbereichs. Sie lernen die vergleichenden, theoretisch-philosophischen, und internationalen Perspektiven der Politikwissenschaft kennen. Sie entdecken Soziologie aus theoretischer, prozessorientierter, und empirisch-sozialforschender Sicht. Als weitere Schlüsselkompetenzen bietet Ihnen der Pflichtbereich Grundlagen in den Bereichen Kommunikation, Betriebswirtschaft, sowie Statistik. Für das dritte und vierte Semester wählen Sie Ihren Schwerpunkt aus drei Profilen: Welt & Europa, Politik & Kommunikation oder Gesellschaft & soziale Prozesse. Zusätzliche Flexibilität haben Sie während des gesamten Studiums im freien Wahlbereich, den Sie etwa für Veranstaltungen anderer Fächer oder Sprachkurse nutzen können. Im fünften Semester studieren Sie entweder im Ausland oder sammeln praktische Forschungserfahrung im Rahmen einer aktuellen Studie an der KU. Schließlich schreiben Sie im sechsten Semester Ihre Bachelorarbeit.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Im fünften Semester können Sie ein Auslandssemester antreten oder alternativ die Zeit für ein Forschungspraktikum nutzen.

Für Ihr Auslandssemester steht Ihnen ein Netzwerk an Partnerschaften mit rund 300 Universitäten weltweit zur Verfügung. Das International Office der KU unterstützt bei der Planung und Informiert über die unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Ein mindestens sechswöchiges Berufspraktikum ist fester Bestandteil des Bachelor Politik und Gesellschaft. Sie können es während einer vorlesungsfreien Zeit Ihrer Wahl sowohl in öffentlichen als auch privaten Einrichtungen absolvieren. Mögliche Praktikumsstellen sind unter anderem Verwaltungen, Ministerien, Geschäftsstellen von Parteien, Interessens- und Sozialverbände, Nichtregierungsorganisationen, Medien, Firmen, oder Vertretungen von politischen Stiftungen im Ausland. Darüber hinaus können Sie sich zusätzlich für das optionale Forschungspraktikum an der KU entscheiden. Außerdem werden in der Profilphase Rhetorikkurse und Exkursionen angeboten.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Der Bachelor Politik und Gesellschaft bereitet Sie nicht nur optimal auf ein Masterstudium vor, sondern bietet Ihnen auch die fachliche Grundlage für vielfältige Karrieremöglichkeiten. Dank bewusster Praxisorientierung, Vermittlung beruflicher Schlüsselkompetenzen, sowie individueller Schwerpunktsetzung in der Profilphase stehen Ihnen viele Berufsfelder im öffentlichen und privaten Bereich offen. Zusätzlich bietet der Career Service der KU ein breites Angebot an persönlicher Beratung und Coaching für den Berufseinstieg.

Mögliche Berufsfelder sind - je nach Schwerpunkt: Internationale Organisationen, Internationale Verbände & NGOs, Entwicklungszusammenarbeit, PR & Marketing, Parteien & Institutionen, Politische Stiftungen, Personalwesen & Marktforschung, Soziale Verbände & Bildungswerke, Arbeits-/Sozial-/Jugendverwaltung, Familien-/Altenhilfe.

Quelle: KU Eichstätt-Ingolstadt 2021

Videogalerie

Studienberater
Marie-Anne Kohll
Studienberatung
KU Eichstätt-Ingolstadt
+49 (0)8421 9321283

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Der Studiengang wurde 2012 akkreditiert und im Februar 2018 durch AQAS bis 2023 reakkreditiert.

Social-Web

Bewertungen filtern

Starke Ausbildung

Politik und Gesellschaft (B.A.)

4.6

Absolute Empfehlung. Kleiner aber feiner Studiengang, sehr familiär. Viel meiner erworbenen Kenntnisse kann ich in meinem aktuellen Job nutzen. Die Dozenten sind mit Leidenschaft bei der Sache, insbesondere Stüwe ist mehr als empfehlenswert. Die Ausstattung der Uni war 2012-2015 ok, den heutigen Stand kenn ich leider nicht.

Kompetenz der Dozenten

Politik und Gesellschaft (B.A.)

4.0

Durch die kleine Größe entsteht ein sehr guter Austausch zwischen den Studenten und den Dozenten. Dozenten beraten sehr gerne und unterstützen bei hausarbeitsthemen. Im Laufe des Studiums begegnen einem immer wieder die gleichen Dozenten, dadurch kann zügig auf die jeweiligen Stärken eingegangen werden.

Gute Struktur

Politik und Gesellschaft (B.A.)

4.3

Die Vorlesungen sind immer mit Übungen, daher wird die Theorie der Vorlesung gut in einen praktischen Kontext gesetzt. Die Dozierenden sind kompetent, gut erreichbar und offen für Nachfragen. Es gibt ein breites Spektrum an verschiedenen Themengebieten, die man als Wahlmodule belegen kann.

Toller Studiengang, beste Betreuung

Politik und Gesellschaft (B.A.)

4.7

Der Studiengang richtet sich an alle, die an politischen und sozialen Prozessen interessiert sind! Man studiert Politikwissenschaft und Soziologie, lernt aber auch Grundlagen aus der BWL und der Journalistik kennen. In den ersten zwei Semestern wird man in diese Fächer eingeführt. Im dritten und vierten Semester wählt man einen Schwerpunkt. Dazu kann man durch den Wahlbereich weiter eigene Interessen verfolgen. Im fünften Semester kann man zwischen einem Auslandsaufenthalt oder dem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.4

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2021