Kurzbeschreibung

In einer Welt, in der jeder Klick, jeder Tweet und jede Schlagzeile eine Spur hinterlässt, ist die Kunst der Medienproduktion mehr als nur technisches Können.

Medienunternehmen sind heutzutage gefordert, ihre Medienprodukte möglichst crossmedial anzulegen. Gerade deswegen ist es für angehende Medienschaffende wichtig, sich in vielen Medienarten auszukennen. Dieses KnowHow wird im Studiengang Multimediale Medienproduktion gezielt aufgebaut.

In kleinen Gruppen, in modernen Räumlichkeiten, wie dem PixelCampus, einem TV-Studio mit virtueller Technik, einem Audio- und Foto-Studio, sowie Laboren für Videoschnitt und Computer- und Layoutgrafik, lernen unsere Studierenden professionelle Standards und realitätsnahe Redaktions- und Produktionsabläufe kennen. In Praxisprojekten werden multimediale Produktionen nicht nur konzipiert und realisiert, die Studierenden lernen diese auch zu administrieren und zu managen.

Außerdem ergänzen flankierende Module Fähigkeiten wie Coaching, Moderation und Projekt- und Krisenmanagement. Mit dem Erwerb eines Business-Coach-Zertifikats haben Studierende ein weiteres Alleinstellungsmerkmal beim Einstieg in den Beruf.

Companies@Campus am 25. April 2024 von 10:00 - 15:00 Uhr
Firmen aus der Region nutzen Companies@Campus als Austauschplattform, um sich als potenzielle Arbeitgeber für gut ausgebildete Fachkräfte zu präsentieren. Die ideale Möglichkeit für Studierende, wertvolle Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen und an der beruflichen Zukunft zu arbeiten!

Letzte Bewertungen

5.0
Katharina , 18.11.2023 - Multimediale Medienproduktion (M.A.)
4.6
Sebastian , 12.11.2023 - Multimediale Medienproduktion (M.A.)
5.0
Melidsa , 04.10.2023 - Multimediale Medienproduktion (M.A.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte

Der Masterstudiengang Multimediale Medienproduktion bietet eine anwendungs- und projektorientierte Ausbildung und bezieht aktuelle Trends und digitale Technologien mit ein. Im Fokus stehen drei zentrale Projektmodule in denen Studierende die Konzeption und Realisierung von Multimediaprojekten in Kooperation mit Unternehmen erlernen und umsetzen. Ein besonderes Augenmerk wird zudem auf die Entwicklung persönlicher Kompetenzen gelegt. Hierzu gehören Fähigkeiten wie Interview- und Moderationstechniken, Krisenkommunikation sowie die Entfaltung von Charisma in Führungspositionen.

Semester 1

  • Zentrales Projektmodul 1
  • Projektspezifische Kompetenzen 1
  • Wahlpflichtmodul

Semester 2

  • Zentrales Projektmodul 2
  • Projektspezifische Kompetenzen 2
  • Zukunftsorientiertes Pflichtmodul

Semester 3

  • Zentrales Projektmodul 3
  • Masterarbeit
Voraussetzungen
  • Ein Hochschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss in einem mindestens 180 ECTS-Punkte umfassenden Studiengang in den Bereichen Multimedia/Kommunikation; Journalismus/Publizistik; Medienproduktion/ Mediendesign; TV/Film; Medieninformatik/Medientechnik o.ä.
  • Prüfungsgesamtnote von 2,5 oder besser
  • Nachweise an Veröffentlichungen/Arbeitsproben
Bewertung
60% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
60%
Creditpoints
90
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Ansbach
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
Gruppenarbeit und -diskussion
Quelle: Anna-Sophia Sackwitz
Studienberater
Laura Müller
Leiterin Bereich Beratung
Hochschule Ansbach
+49 (0)981 4877-574

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Die Online-Welt befindet sich in einem kontinuierlichen Wandel. Permanent entwickeln sich neue Trends und die Technologien verändern sich. Was aber seither immer gleich geblieben ist? Die Wichtigkeit und der Wert von Bildern, Worten und Tönen, um Ideen zum Ausdruck zu bringen. In der Medienproduktion ist genau das Deine Aufgabe: Ideen anhand von gestalterischen Technologien, Phrasen und Tönen verbildlichen und zum Leben erwecken. Mit Deiner Arbeit machst Du die Welt etwas bunter. Denn was wären wir schon ohne Schrift, Musik und Bewegtbild?

Medienproduktion studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Praxisnahes Studium

Multimediale Medienproduktion (M.A.)

5.0

Es war wirklich eine grosse Freude, das zu studieren. Praxisnah und regional. Vermittlung von Kompetenzen - grandios. Trotzdem froh, es hinter mir zu haben.
Aber naja was soll ich noch sagen? Eigentlich will ich nur den Shot. Danke für diesen schonmal im Voraus

Super Masterstudiengang mit hohem Praxisanteil

Multimediale Medienproduktion (M.A.)

4.6

Ich habe mich nach meinem Bachelorstudium in Multimedia und Kommunikation auch mein Masterstudium an der Hochschule Ansbach zu absolvieren.

MMP bietet einen enorm hohen Anteil an praktischer Arbeit, der durch die restlichen Studienfächer, in denen es mehr um die persönliche Weiterentwicklung geht, gut bereichert wird. Die Dozenten waren nicht immer, aber zum Großteil sehr überzeugend und man kann viel für sich mitnehmen.

Ich kann MMP nur weiterempfehlen. Man...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nette Dozierende, weniger gut organisiertes Studium

Multimediale Medienproduktion (M.A.)

3.3

Fehlende Ausstattung für Drehs, bessere Strukturen notwendig, nette Dozenten, trotzdem hinterfragt man manche Inhalte und die Relevanz für das Studium dahinter, zum Teil keine Transparenz für die Benotung trotz Nachfrage, das Gute ist, man kann im Praxismodul machen was man möchte und hat keinen großen Aufwand im ganzen Studium.

Sehr vielversprechend

Multimediale Medienproduktion (M.A.)

5.0

Ich bin Master Ersti und das was ich diese Woche schon mitbekommen habe hört sich 100 mal besser an als mein Bachelor Studium an einer anderen Uni. Sehr praktisch und Berufsnah. Immer darauf ausgelegt, dass die Studenten so viel mitnehmen wie sie können.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 2
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.6
  • Literaturzugang
    5.0
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.4

Weiterempfehlungsrate

  • 60% empfehlen den Studiengang weiter
  • 40% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2024