Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Bewertungen filtern

Nicht zu unterschätzen

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Bericht archiviert

Trotz insgesamt wenigen Lehrveranstaltungen im ersten Semester hat man schon ein bisschen was zu tun. Am meisten Zeit nimmt das Lesen theoretischer Texte in Anspruch, die es als Vorbereitung für Seminar, Tutorium und Vorlesung gibt. Dadurch muss man die Woche etwas besser planen, als zu Anfang erwartet.
Die Prüfungen sind deutlich angenehmer, da es keine Klausuren gibt. Es müssen Essays geschrieben und Referate gehalten werden. Damit existiert keine stressige Klausurenphase.

Die Münchner AVL - etwas für Feingeister :)

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Bericht archiviert

Ich habe letztes Jahr mein Studium am Münchner Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft aufgenommen. Sowohl die Leute in meinem Jahrgang als auch die Dozenten sind unglaublich sympathisch, zuvorkommend und letztere geben konstruktive Feedbacks über die eigenen Leistungen. Im ersten Semester trennt sich die Spreu vom Weizen (einige meiner Kommilitonen sind bereits abgesprungen bzw. haben es noch dieses Jahr vor, selbst ich werde wechseln), der Studiengang ist teilweise sehr theoretisch...Erfahrungsbericht weiterlesen

AVL an der LMU in München

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Bericht archiviert

Das Studium vermittelt breite Kenntnisse. Allerdings ist die Spezialisierung sehr stark auf klassische Felder eingegrenzt, wer Felder wie Krimiliteratut oder Kinder- und Jugendliteratur vertiefen wollen würde, ist in München eher spärlich betreut. Ansonsten ist das Studium gut organisiert und auch flexibel und individuell regelbar.

Interessantes Studium mit ein paar Mängeln

Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Bericht archiviert

Die Studieninhalte waren interessant, schade war nur, dass man bei den meisten Themen aufgrund der fehlenden Zeit nicht in die Tiefe gehen konnte. Die Dozenten waren allesamt gut und haben immer ein offenes Ohr bei Problemen. Empfehlenswert ist die Wahl des Nebenfachs SLK, das such spannende Inhalte bietet. Die Räumlchkeiten im Keller der Schellingstrasse sind leider weniger schön,aber akzeptabel.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 8 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020