Erfahrungsbericht
In Kooperation mit: Alice Salomon Hochschule
Erfahrungsbericht 2 von 3
Bericht archiviert

Große Versprechen, enttäuschende Realität

Klinische Sozialarbeit (M.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    2.7
Studiengang hat einen sehr guten Ruf, inhaltlich wird leider nur an der Oberfläche gekratzt und tiefergehende Impulse auf Nachfrage zum zuhause nacharbeiten gegeben. Die Dozenten sind zum Großteil sehr bemüht, aber die Zeit reicht nie. Teilweise verliert man sich in Diskussionen und dann ist am Ende keine Zeit mehr für die anderen Inhalte.
Organisation ist nicht gut: teilweise werden falsche Informationen von der Koordination gegeben oder sehr kurzfristig Dinge geändert oder verschoben. Gleichzeitig wird den Studierenden keine Flexibilität entgegen gebracht. Lehrveranstaltungen fielen aus bzw. wurden auf schwachem Niveau ersetzt. Man fragte sich nach einigen Veranstaltungen, wo jetzt der Mehrwert gewesen ist.
Fernstudium erfordert ein enormes Maß an (Selbst-)Disziplin, Planung und Zielstrebigkeit, sonst ist es nicht zu empfehlen.
  • Inhalte sehr spannend, wenn man sie selbst vertieft; Dozenten, wenn man Fragen hat sehr bemüht
  • teilweise falsche Aussagen und Versprechungen, wenig Flexiblität im Studienplan

Anonym hat 19 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Wie gut ist das WLAN auf dem Campus?
    Den WLAN Empfang auf dem Campus finde ich gut.
  • Wie ist die Parkplatz-Situation?
    Ich finde mit etwas Glück und ein bisschen Geduld einen Parkplatz.
  • Sind die Öffnungszeiten des Sekretariats in Ordnung?
    Ich habe angegeben, dass das Sekretariat ausreichend geöffnet ist.
  • Wie schön ist der Campus?
    Den Campus finde ich ganz ok.
  • Wie ist die Luft in den Hörsälen?
    Ich bin der Auffassung, dass die Luft in den Hörsälen ok ist.
  • Wie schätzt Du den Ruf Deiner Hochschule ein?
    Für mich ist der Ruf unserer Hochschule ganz okay.
  • Wo wohnst Du?
    Ich wohne in meiner eigenen Bude.
  • Wie hoch ist der Anspruch an die Studenten?
    Mein Studium überfordert mich. Der Anspruch ist zu hoch.
  • Gibt es ausreichend Sprechstundentermine?
    Ich finde, dass es immer genug Sprechstundentermine gibt.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Viele meiner Dozenten kommen aus der Praxis.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    In meinem Studiengang gibt es eine Anwesenheitspflicht.
  • Wie hoch ist das Lernpensum?
    Das Lernpensum bezeichne ich als sehr hoch.
  • Ist die Studiengangsleitung gut erreichbar?
    Die Erreichbarkeit der Studiengangsleitung finde ich sehr gut.
  • Hast Du einen Studentenjob?
    Neben dem Studium habe ich einen Studentenjob.
  • Hast Du während der Studienzeit ein Praktikum gemacht oder geplant?
    Ich habe während der Studienzeit kein Praktikum gemacht oder geplant.
  • Würdest Du diesen Studiengang nochmal wählen, wenn Du eine Zeitmaschine hättest?
    Ich bin mir unsicher, ob die Wahl meines Studiengangs richtig war.
  • Wie finanzierst Du hauptsächlich Deinen Lebensunterhalt?
    Meinen Lebensunterhalt finanziere ich hauptsächlich durch einen Job.
  • Haben Deine Eltern auch studiert?
    Meine Eltern haben nicht studiert.
  • Pendeln viele Deiner Kommilitonen am Wochenende in die Heimat?
    Viele meiner Kommilitonen pendeln am Wochenende in die Heimat.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.8
Marion , 01.08.2020 - Klinische Sozialarbeit (M.A.)
3.2
Hannah , 18.12.2015 - Klinische Sozialarbeit (M.A.)

Über Anonym

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich habe abgebrochen
  • Begründung:Der Bachelor hat sich an dieser Hochschule sehr gelohnt. Der Master ist leider im Kosten-Nutzen-Verhältnis für mich nicht stimmig gewesen.
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Berufsbegleitendes Studium
  • Standort: CAMPUS FRIEDRICH STREIB
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 14.01.2018