Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Das Studium "Informatik (deutsch-französisch)" an der staatlichen "htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Saarbrücken. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch, Französisch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

Fachkompetenz

Dein Studium findet im ersten Jahr an der htw saar in Saarbrücken statt und im zweiten Jahr an der Universität Lorraine in Metz. An der htw saar vertiefst du dein Wissen aus dem Bachelor in Bereichen wie Theoretischer Informatik, aber auch in wichtigen Aspekten wie Data Science und Data-Engineering sowie Softwaretechnik und -architektur. In Metz wählst du einen von drei Schwerpunkten. Du kannst dich für „Software-Engineering / Mensch-Maschine-Interaktion“ entscheiden und damit besondere Kompetenzen und Kenntnisse in den Bereichen Benutzervielfalt, Organisation und Management erlangen. Spannend ist für dich vielleicht auch der Schwerpunkt „Business Intelligence“, der dir später dabei hilft, Unternehmensstrategien in eine IT-Welt zu übertragen und dafür IT-Systeme zu entwickeln. Im Schwerpunkt „Sicherheit von Informations- und Kommunikationssystemen“ lernst du, wie du eine ITK-Infrastruktur vor Angriffen von außen schützen kannst. Dank des Doppelabschlusses ist neben einer Karriere in der internationalen Wirtschaft auch eine Forschungslaufbahn denkbar, da eine Promotion durch den Universitätsabschluss in Metz vereinfacht wird.

Schlüsselqualifikation

Im Master-Studiengang Informatik erhältst du in Saarbrücken und Metz deine vertiefte fachliche IT-Kompetenz und kombinierst sie mit sprachlichen und interkulturellen Fähigkeiten.

Praxisphase

Teil des Master-Studiengangs Informatik ist eine sechsmonatige Praxisphase sowie eine Masterarbeit in einem Unternehmen, in dem die Partnersprache gesprochen wird (für Zweisprachige auch in einem Drittland).

Voraussetzungen
  • Abgabe des ausgefüllten Antragsformulars mit den darin genannten Bewerbungsunterlagen über das Online-Bewerberportal,
  • aussagekräftige Darstellung der Motivation für ein deutsch-französisches Studium einschließlich vorhandener Leistungen und Erfahrungen in diesem Zusammenhang (Motivationsschreiben) sowie einem Lebenslauf
  • Bachelor/Licence oder ein anderer berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einer geeigneten Fachrichtung,
  • Befähigung für einen deutsch-französischen Studiengang hinsichtlich der Sprachkompetenz – gute fachbezogene Französischkenntnisse (Management Sciences Niveau C1 – Ingenieurwesen, Informatik Niveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens – GER) und gute fachbezogene Englischkenntnisse (Management Sciences Niveau B2, Ingenieurwesen, Informatik B1 GER)*.

* Wenn die vorhandenen Sprachkenntnisse in Französisch aus den Bewerbungsunterlagen nicht eindeutig hervorgehen und kein externes Zertifikat vorliegt, können die Sprachkenntnisse anhand eines Sprachtests an der htw saar (i. d. R. Mitte Juni) festgestellt werden. Nach Eingang Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Einladung zum Sprachtest. Ersatzweise können die Französischkenntnisse mit einem DELF- (Diplôme d’Études en Langue Française) bzw. DALF- (diplôme approfondi de langue française) Sprachzertifikat nachgewiesen werden. Gleiches gilt für die einschlägigen Zertifikate (TOEIC, TOEFL) hinsichtlich der englischen Sprachkompetenz.

Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Saarbrücken
Hinweise
Doppelabschluss an der htw saar und der Universität Lorraine
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberatung
Studienberatung
htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
+49 (0)681 58 67 - 115

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Informatik Studium gehört zu den beliebtesten Studiengängen in Deutschland. Kein Wunder, sind Informatiker doch in beinahe allen Branchen gefragte Fachkräfte und vielseitig einsetzbar. Informationstechnologie durchdringt mittlerweile unser alltägliches Leben und ist in immer mehr Gegenständen zu finden. Ein Informatik Studium bereitet Dich somit auf die Arbeit in einem zukunftsstarken und wachsenden Wirtschaftszweig vor.

Informatik studieren

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2021