Kurzbeschreibung

Das Geotechnik Studium verbindet die Geowissenschaften mit den Herausforderungen, denen sich die Technik tagtäglich stellen muss. Knappe Ressourcen, Energiewende und Klimawandel sind Faktoren, die unser tägliches Leben immer stärker beeinflussen und deren nachhaltige Nutzung immer wichtiger wird. Die Hauptaufgabe der Geotechnik ist es, Ressourcen klug und vorausschauend zu nutzen und die bauliche Infrastruktur zu revolutionieren, um Effizienz und Nachhaltigkeit zu harmonisieren.

Auf solider naturwissenschaftlicher Grundlage werden Geosysteme analysiert, charakterisiert und reflektiert. Traditionelle Themen wie die Gewinnung von Rohstoffen und Trinkwasser, aktuelle Themen wie die geotechnische Bemessung von Windkraftanlagen und die Nutzung geothermischer Ressourcen sowie Zukunftsthemen wie der energetische Stadtumbau oder die permanente Bindung von Treibhausgasen in Geosystemen werden diskutiert und in Fallstudien und fachbezogenen Seminaren vertieft.

Letzte Bewertung

4.2
Carina , 02.03.2018 - Geotechnik

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Engineering
Link zur Website
Inhalte
Vorlesungen und Übungen:
  • Geologie
  • Chemie / Geochemie
  • Mikrobiologie
  • Umweltschadstoffe / Umweltanalytik
  • Thermodynamik
  • Technische Mechanik II
  • Boden und Grundwasser
  • Bauwerke (Baustoffkunde / Bauwerksanalyse)
  • Bodenmechanik / Felsmechanik
  • Angewandte Ingenieurbiologie
  • Rohstoffe und Lagerstätten
  • Klima und Energie
  • Umweltinformationssysteme
Praktika, Übungen und Seminare:
  • Geo-Feldpraktikum
  • Bodenmechanisches Praktikum
  • EDV-Tools für Erdstatik
  • Geographische Informationssysteme (GIS)
  • Umweltanalytik
  • Mikrobiologische Sanierungsverfahren
  • AutoCAD
  • Bautechnische Arbeitsfelder
  • Fachbezogenes Seminar und Projektarbeit
Exkursionen
  • regional
  • überregional / international
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder gleichwertiger anerkannter Abschluss
  • Zulassungsbeschränkung: nein
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Nordhausen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Nach dem Geotechnik Studium an der Hochschule Nordhausen haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Fachkompetenz anzuwenden. Ob Ingenieurbüros, Ressourcenwirtschaft, Bauunternehmen, öffentliche Einrichtungen, Forschungseinrichtungen oder Umweltverbände: Das Studium der Geotechnik ermöglicht es Ihnen, in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen zu arbeiten.

Quelle: Hochschule Nordhausen 2019

Sie interessieren Sich für die nachhaltige Gewinnung und Nutzung von Rohstoffen? Sie möchten Ihren Beitrag zur Energie- und Klimawende leisten und Bauwerke entsprechend planen? Dann ist das Geotechnik Studium an der Hochschule Nordhausen das Richtige für Sie.

Quelle: Hochschule Nordhausen 2019

  • weil ich mich für Natur und Technik interessiere
  • weil ich einmal Bauwerke errichten will
  • weil ich mich für Nachhaltigkeit interessiere
  • weil mir „Klein, aber fein“ lieber ist als die anonyme Großstadt-Uni
  • weil ich preiswert leben, aber nicht „billig“ studieren möchte

Weitere Gründe für ein Studium an der Hochschule Nordhausen: http://fhnblog.de/10-gruende-warum-du-an-der-hochschule-nordhausen-studieren-solltest/

Quelle: Hochschule Nordhausen 2019

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Hochschule Nordhausen
+49 (0)3631 420-220

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Hast Du eigentlich schon einmal darüber nachgedacht, wie wichtig der Boden unter Deinen Füßen ist? Im Studium der Geotechnik beschäftigst Du Dich mit der Beschaffenheit und der Nutzung unserer faszinierenden Erdkruste, einer der wichtigsten Grundlagen unserer Existenz. Das Studium rund um diese Quelle unserer Nahrung und den Boden, auf dem wir bauen, ist ingenieurwissenschaftlich, technisch und naturwissenschaftlich ausgerichtet. 

Geotechnik studieren

Bewertungen filtern

Perfekte Kombination - Geotechnik

Geotechnik

4.2

Das Studium ist eine perfekte Kombination zwischen Geologie und Bauingenieurwesen. Der Praxisbezug ist durch viele hochschulinterne Praktika gegeben, wodurch das theoretische Wissen vertieft und besser verstanden wird. Am Besten sind die kleinen Gruppen im Semester. Es gibt also ausreichend Plätze in den Seminarräumen und es herrscht eine familiäre Atmosphäre. Das Campusleben ist super, vom vielfältigen Sportangebot über guter Mensa mit vegetarisch und vegan angebotenen Gerichten zu einem Studentencafé, in dem auch Partys stattfinden.

Preiswertes und praxisnahes Studium möglich

Geotechnik

Bericht archiviert

In der thüringischen Stadt Nordhausen bekommt man die Möglichkeit praxisnah und zugleich preiswert seine Qualifikationen und seine Bildung mittels eines Studiums zu erweitern. Alles weitere erklärt sich anhand der Stern-Vergabe fast von selbst. Die kleine Stadt Nordhausen kann dem studentischen Leben auch einiges bieten, jedoch sollte man nicht zu hohe Erwartungen vom Stadtleben haben.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 2 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte