Studiengangdetails

Das Studium "E-Commerce" an der staatlichen "Ernst-Abbe-Hochschule Jena" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 376 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Organisation und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Jena

Letzte Bewertung

4.2
Mex , 29.10.2019 - E-Commerce

Allgemeines zum Studiengang

E-Commerce ist ein noch relativ junger und zukunftsorientierter Studiengang, der den wachsenden Bedürfnissen des digitalen Handels Rechnung trägt. Der Onlinehandel ist ein großer Wachstumsmarkt. Auch das Dienstleistungsgewerbe etabliert sich zunehmend im Internet. Nahezu jede Branche nutzt Web-Plattformen als Vertriebskanal und zur Kundengewinnung. Das E-Commerce Studium zielt vor allem auf Studieninteressierte ab, deren beruflicher Fokus auf dem Internethandel liegt.

E-Commerce studieren

Alternative Studiengänge

E-Commerce
Bachelor of Science
FHWS - Hochschule Würzburg-Schweinfurt
E-Commerce
Bachelor of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Infoprofil
Dialogmarketing und E-Commerce
Master of Science
Hochschule Offenburg
E-Commerce
Master of Science
FH Wedel
E-Commerce
Bachelor of Science
Hochschule Ruhr West

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Abwechslungsreiches Studium mit Zukunft

E-Commerce

4.2

Die Lehrveranstaltungen decke viele interessante Bereiche, wie den Online-Handel, Marketing oder auch Programmieren ab. Grundlagenfächer wie Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Statistik ähneln dem BWL Studium, sind aber nicht ganz so stark vertreten wie in BWL.
Viele Fächer sind auch in der Realität schnell anwendbar, wer aber tief in die jeweiligen Gebiete vordringen möchte, der muss sich noch privat in die Themen einarbeiten. Das liegt aber meistens an der hohen Komplexität der Th...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019