Sehr vage

Design, Handwerk & materielle Kultur (B.A.)

  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    2.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Literaturzugang
    3.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    2.4
Leider überschneiden sich die verschiedenen Lehrveranstaltungen kaum bis gar nicht miteinander. Das "Hauptfach" Designstudio sollte besser in die anderen Lehrveranstaltungen integriert werden. Zum Beispiel sollte man sich im Zeichnen mehr auf das Design des Semesterobjekts (Produktdesign) konzentrieren, anstatt völlig zusammenhangslose Dinge zu zeichnen.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.6
Anonym , 16.06.2024 - Design, Handwerk & materielle Kultur (B.A.)
4.3
melina , 28.02.2024 - Design, Handwerk & materielle Kultur (B.A.)
3.6
Hanna , 13.02.2024 - Design, Handwerk & materielle Kultur (B.A.)
4.5
Lili , 09.02.2024 - Design, Handwerk & materielle Kultur (B.A.)
3.2
Roman , 16.12.2023 - Design, Handwerk & materielle Kultur (B.A.)
4.3
Emma , 20.10.2023 - Design, Handwerk & materielle Kultur (B.A.)
3.9
Lena , 29.04.2023 - Design, Handwerk & materielle Kultur (B.A.)
4.4
B. , 30.10.2022 - Design, Handwerk & materielle Kultur (B.A.)
4.1
Jakob , 11.07.2022 - Design, Handwerk & materielle Kultur (B.A.)
3.4
Alexandra , 07.08.2021 - Design, Handwerk & materielle Kultur (B.A.)

Über Anonym

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 2
  • Studienbeginn: 2023
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort St. Pölten
  • Weiterempfehlung: Nein
  • Geschrieben am: 11.06.2024
  • Veröffentlicht am: 11.06.2024