Geprüfte Bewertung

Praktika rauben einen den letzten Nerv

Biologie (M.Ed.) Lehramt

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.2
Die Dozenten sind zum größten Teil echt klasse. Sie haben Ahnung von ihrem Fach und gehen auch alle Fragen ein. Das einzige was ich negative sind die langen Praktika, die immer mehr Zeit in Anspruch nehmen. Nicht nur die 6-7 Stunden, die man in der Uni neben 6 Stunden Vorlesung und 2 Stunden Seminar anwesend sein muss, auch die Nacharbeitung (z.B Tests, Protokolle) machen es einem fast unmöglich dieses Fach als Kombi Bachelor zu studieren.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.3
Maike , 19.10.2019 - Biologie Lehramt
3.8
Pauline , 10.04.2019 - Biologie Lehramt
4.3
Zülal , 23.01.2019 - Biologie Lehramt
4.5
Bianca , 31.10.2017 - Biologie Lehramt
3.7
Sümeyye , 24.10.2017 - Biologie Lehramt
3.7
Anonym , 10.04.2017 - Biologie Lehramt
3.5
Burak , 13.01.2017 - Biologie Lehramt

Über Stella

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 4
  • Studienbeginn: 2015
  • Studienform: Lehramt (GyGe, R, H, G)
  • Standort: Standort Berlin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,7
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 17.07.2017