Praxiserfahrung durch duales Studieren

Bauingenieurwesen (B.Eng.)

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Literaturzugang
    3.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Durch die im Studium stattfindenden Praxisphasen ist man nach dem Studium direkt Einsatzbereit und muss nicht alles neu lernen. Das ist ein riesen Vorteil gegenüber eines normalen Studiums. Zwar lernt man im Studium auch über Bereiche des Bauens, mit welchen man später nicht zu tun hat, dennoch kann man so auch später noch in anderen Bereichen arbeiten ohne von Null anzufangen. (Tiefbau/Hochbau/Ingenieurbau)

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.0
Jessica , 06.05.2024 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
4.1
Leon , 04.04.2024 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
3.9
Anonym , 09.03.2024 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
3.3
Maurice , 24.02.2024 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
3.7
Alina , 05.02.2024 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
3.9
Laura , 03.02.2024 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
4.2
Sandro , 02.02.2024 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
4.0
Flo , 01.02.2024 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
3.4
Janik , 30.01.2024 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)
4.0
Philip , 27.01.2024 - Bauingenieurwesen (B.Eng.)

Über Yannick

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Fachrichtung: Baumanagement, Konstruktion, Infrastruktur (BKI)
  • Standort: Campus Wetzlar
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 05.02.2024
  • Veröffentlicht am: 10.02.2024