Studiengangdetails

Das Studium "Bauingenieurwesen" an der staatlichen "Fachhochschule Erfurt" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Erfurt. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 223 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Lehrveranstaltungen, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Quartale tooltip
Studienbeginn
Sommerquartal
Abschluss
Master of Engineering
Standorte
Erfurt

Letzte Bewertung

3.5
Kerstin , 04.12.2017 - Bauingenieurwesen

Allgemeines zum Studiengang

Was nimmst Du mit auf eine Baustelle - Schutzhelm oder Aktenmappe? Als Bauingenieur brauchst Du beides. Das Bauingenieurwesen Studium bereitet Dich auf die Planung, Konstruktion und Instandhaltung verschiedenster Bauwerke vor. Brücken, Staudämme und Hotels stellen nur einen Ausschnitt der vielfältigen Bauprojekte dar, die Du übernehmen kannst. Der Beruf ist sehr abwechslungsreich und das spiegelt sich schon im Studium wider.

Bauingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Bauingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Magdeburg-Stendal
Infoprofil
Bauingenieurwesen
Master of Engineering
Hochschule Kaiserslautern
Bauingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Erfurt
Infoprofil
Bauingenieurwesen
Bachelor of Engineering
HTWK - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur
Bauingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Jade Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Praxisnah

Bauingenieurwesen

3.5

Im Vergleich zu einer technischen Universität, ist das Studium an der Fachhochschule sehr viel praxisorientiertes. Man erlangt Kenntnisse im Software-Bereich, der eine Uni kaum bieten kann. Des Weiteren ist in jedem Semester ein Beleg zu erarbeiten in dem Leistungsverzeichnisse erstellt werden, kalkuliert und die Baustelleneinrichtung geplant wird. Desweiteren geht es auch um den Prozess der Dimensionierung bei Massivbautragwerken usw. An der Uni fehlt dies meist. Auf dem Arbeitsmarkt ist man mit einem 7semestrigen Bachelorabschluss heiß begehrt. Es gibt gute Angebote, die angemessen honoriert werden. Der Master hingegen vermittelt keine weiteren Kenntnisse im Bereich Tiefbau (trotz der Benennung Tiefbau, Management und urbane Infrastruktur). Wer allerdings in die Unternehmungsleitung oder auch Bauleitung machen möchte, ist mit dem Master bestens gerüstet. 

Super Studium in der schönsten Stadt Deutschlands

Bauingenieurwesen

Bericht archiviert

An der FHE habe ich nur gute Erfahrungen gesammelt! Egal ob im Bachelor oder Masterstudium wurde uns Studenten bei jeglichen Fragen geholfen. Die Professoren sind sehr offen und hilfsbereit, die Stadt Erfurt ist eine wunderschöne Stadt und hat viel für Studenten zu bieten.
Die Fachhochschule befindet sich auf dem neuesten Stand der Technik, egal ob in den Laboren oder generell den Vorlesungs- und Seminarräumen!

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 2 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter