COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Learning-by-doing

Architektur mit integrierter Praxis (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.0
Das Studium mag anstrengend sein, aber der Abschluss und die damit einhergehende praktische Tätigkeit eröffnen bessere Möglichkeiten in der Karrieregestaltung. Der Weg zum eingetragenen Architekten verkürzt sich und daneben benötigt man keinen Masterabschluss, um sich in die Kammer eintragen zu lassen. Auch das Anwenden von schulisch Gelerntem bzw. das Wiedergeben von praktisch Erlerntem sind fantastische Grundlagen, um ein guter Architekt zu werden.

Architektur sollte immer praktisch gelehrt werden!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.4
Chiara , 25.05.2020 - Architektur mit integrierter Praxis
3.2
Anabel , 25.09.2019 - Architektur mit integrierter Praxis
3.5
Anabel , 07.08.2019 - Architektur mit integrierter Praxis
3.4
Vanessa , 31.03.2019 - Architektur mit integrierter Praxis
3.4
Anabel , 10.04.2018 - Architektur mit integrierter Praxis
3.8
Lisa , 23.03.2018 - Architektur mit integrierter Praxis
3.2
Anabel , 01.12.2017 - Architektur mit integrierter Praxis
3.2
Valentina , 13.11.2016 - Architektur mit integrierter Praxis
3.3
Saskia , 11.11.2016 - Architektur mit integrierter Praxis
3.3
Nadine , 25.09.2016 - Architektur mit integrierter Praxis

Über Jenny

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 10 Semester
  • Studienbeginn: 2011
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Campus
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 13.03.2018