COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Geprüfte Bewertung

Anstrengend, aber machbar

Anglistik/Nordamerikanistik (B.A.) Lehramt

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.4
Es ist wirklich anstrengend mitzukommen und den Überblick zu behalten. Es werden zu viele inhaltliche Aspekte für eine 90 min Stunde behandelt.

Ein Beispiel:
90 min Seminar macht
-90min Video
-online Unterricht
-viele große Aufgaben zur Abgabe
-Lernzeugnis wöchentlich zur Abgabe
-5-10 Literaturtexte im Umfang von 20-150 Seiten
-extra Materialien
-privat Sachen runter laden
-Quiz online machen und sich da anmelden
...
Es ist einfach sehr sehr viel. Und das dann mal 11 Kurse die ich habe.

Schön, dass du Uni hinterherkommt, aber alles ist so unstrukturiert und übertrieben.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.9
Leonie , 19.07.2020 - Anglistik/Nordamerikanistik Lehramt
4.3
Ruth , 13.03.2020 - Anglistik/Nordamerikanistik Lehramt
3.5
Beke , 18.02.2020 - Anglistik/Nordamerikanistik Lehramt
3.7
Christoph , 11.02.2020 - Anglistik/Nordamerikanistik Lehramt
3.5
Annick , 05.02.2020 - Anglistik/Nordamerikanistik Lehramt
3.8
Pia , 28.10.2019 - Anglistik/Nordamerikanistik Lehramt
3.8
Antonio , 15.10.2019 - Anglistik/Nordamerikanistik Lehramt
4.3
Mary , 01.10.2019 - Anglistik/Nordamerikanistik Lehramt
3.0
Philip , 25.07.2019 - Anglistik/Nordamerikanistik Lehramt
3.7
Svenja , 25.06.2019 - Anglistik/Nordamerikanistik Lehramt

Über Maria

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 4
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Lehramt (GyGe)
  • Standort: Standort Kiel
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,3
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 12.05.2020