Katholische Hochschule Freiburg

Catholic University of Applied Sciences Freiburg

kh-freiburg.de

174 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Tolles Studium für nebenher

Angewandte Pflegewissenschaft

Bericht archiviert

Ich absolviere derzeit eine Ausbildung zur Gesundheits- und KInderkrankenpflegerin und die KH Freiburg und auch meine Pflegeschule macht es mir möglich mich nebenher noch weiterzubilden, bzw. mein Wissen zu vertiefen.
Das Studium macht super viel Spaß, die Dozenten sind toll und die Vorlesung wird sehr abwechslungsreich gestaltet!
Ich bin sehr glücklich dass ich die Chance habe, diese Studium zu absolvieren:)

Studium mit Zukunft

Management im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Das Studium ist wahnsinnig gut strukturiert und mit viel Köpfchen geplant. Die Studiengangsleitung ist so kompetent, dass es das studieren sehr angenehm macht. Mit dem Abschlusd stehen einem alle Türen offen, man muss sie nur finden . Es gibt auch genug Plätze in den Seminaren sodass man alles machen kann was man möchte.

Und wenn ich nochmal die Wahl hätte....

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

...Dann würde ich mich nicht noch einmal dafür entscheiden! Die Bilanz, dass diejenigen,die keine Berufserfahrung haben, sich kaum bis gar nicht vorbereitet fühlen & die, die bereits welche haben gefühlt nichts dazu gelernt haben, ist mehr als ernüchternd!
Meine Wahl fiel auf diese Hochschule, da sie als Einzige den Studiengang Heilpädagogik mit dem Schwerpunkt "Unterstützte Kommunikation" anbietet. Hätte ich vorher gewusst, dass der Schwerpunkt von Dozenten gelehrt wird, die selber gerade aus dem Studium kommen, nur sehr wenig Erfahrung auf dem Gebiet nachweisen können und bei Hilfe/Nachfragen, selten bis nie eine Lösung oder Antwort haben, dann wäre ich nicht 500km von zu Hause weg gezogen.. das wünscht man niemandem, der eigentlich für das Thema und den Beruf brennt!

Fühle mich wohl

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Das Studieren macht mir sehr viel Spaß, doch in manchen Vorlesungen und bei manchen Dozenten weiß ich nicht so genau, was das soll. Aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden, da wir interessante Inhalte und tolle Kommilitonen haben, sowie eine gute Vernetzung der Studierenden untereinander.

Praxisorientiertes Studium

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

Der Studiengang "Heilpädagogik", und allgemein die Hochschule, ist sehr praxisorientiert. Man hat die Möglichkeiten in viele verschiedene Bereiche hinein zuschnuppern. Macht wirklich Spaß und motiviert :)
Während der Praxisphase wird man von den Dozenten sehr gut begleitet, sodass man immer einen Ansprechpartner hat und sich nie alleine fühlt.

Schwerpunkt liegt auf Selbstbildung

Berufspädagogik im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Am meisten hat mich die Kompetenz der hauptamtlichen Dozenten beeindruckt. Hohe Kompetenz und hilfsbereit, verständnisvoll, freundlicher Umgang mit Studierenden. Einfach top! Die Qualität der Lehrveranstaltungen schwankt sehr stark. Häufig fand ich die Vorlesungen der freiberuflichen Dozenten eher weniger gut. Die Organisation lässt stark zu Wünschen übrig, hier ist es häufig schwer einen geeigneten Ansprechpartner zu finden.
Fazit: Wer auf Selbstbildung im Studium wert legt ist hier richtig.

Studium an der KH Freiburg

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Bisher konnte ich mir im Studium schon viel wichtiges Fachwissen aneignen! Meinen Studenplan kann ich mehr oder weniger flexibel gestalten, indem ich die Seminare, welche ich besuchen möchte, eigenständig auswählen kann. Da die Hochschule jedoch so gut wie keine Lernorte zur Verfügung stellt und auch die technischeAusstattung eher spärlich ist, findet kaum ein Campusleben statt.

Zusammenfassende Bewertung

Management im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Man muss an der Katholischen Hochschule in Freiburg alles selbst organisieren, ohne die Unterstützung der Dozenten. Wir schreiben zu wenig Klausuren und zu viele Hausarbeiten. Die Lehrveranstaltungen sind teilweise unstrukturiert und langweilig. Man muss eigentlich alles zu Hause nacharbeiten....

Immer diese Technik

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

Leider mussten wir sehr oft auf Medienbegleitete Vorlesungen verzichten, da die Dozenten nicht sehr vertraut mit der Technik von Beamer usw. sind. Vom Anspruch der Vorlesung her, kommt man gut mit. Als Ersti fühlt man sich schnell mal etwas allein gelassen, da man sich im Jungle der Hochschulbürokratie noch nicht so auskennt aber im Laufe der Zeit findet man sich zurecht. Allgemein bin ich froh hier studieren zu dürfen

Noch gemischter Eindruck

Klinische Heilpädagogik

Bericht archiviert

Inhalte wiederholen sich da sich die Dozenten untereinander nicht absprechen. Prüfungsleistungen bestehen häufig aus gruppen- hausarbeiten was bei einem berufsbegleitenden studium zu schwierigkeiten führen kann. Trotzdem spannendes Fach, wenn auch qualifikationsgerechte Berufschancen schlecht.

Alltag an der KH

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die Vorlesungen sind interessant gestaltet, doch nicht bei jedem Dozenten. Außerdem könnte man das Studium komprimieren indem man mehr Vorlesungen in eine Woche legt. Dennoch ziemlich gut organisiert und viele Zusatzprogramme vorhanden. Außerdem keine Anwesenheitspflicht.

Super Einstieg!

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

Ich bin zwar erst im ersten Semester, bin aber jetzt schon begeistert von der Hochschule und meinem Studiengang. Da es eine verhältnismäßig kleine Hochschule ist, fühlt man sich ganz und gar nicht allein gelassen. Alle Lehrveranstaltungen sind auf den Jahrgang konzipiert, so hat es genügend Platz und ab diesem Semester auch eine neue Studien- und Prüfungsordnung. Die Vorlesungen sind spannend und hilfreich, das Onlineverfahren ist leichtverständlich. Unsere Dozierenden sind hilfsbereit und verständlich.
Ich freue mich auf die kommende Zeit, das Studentenleben soll toll sein! :)

Auch eine Hochschule lernt nie aus ;)

Management im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Ich muss wirklich sagen, dass das Studium grundlegend sehr spannend ist. Es gibt sehr viele verschiedene interessante Themen und auch der mix aus dem Gesundheitswesen und BWL ist wirklich Top. Nur leider, ist die Hochschule nicht immer gut organisiert. Es gibt Lehrveranstaltungen und Dozenten die einen wirklich in ihren Bann ziehen können und Themen interessant und spannend gestalten. Jedoch gibt es auch Dozent, die das komplette Gegenteil sind und somit wichtige und eig auch spannende klingende...Erfahrungsbericht weiterlesen

KH Freiburg

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Was es bedeutet von Alternativen und Ökos umgeben zu sein! Und das man besser aus einer Wasserflasche aus Glas trinken sollte - denn Plastik ist giftig!
An der KH gibt man sich viel Mühe und auch die Inhalte entsprechen zum großen Teil meinen Vorstellungen.

Top, auch für ein Teilzeitstudium!

Berufspädagogik im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Eine sehr schöne Hochschule mit tollen Dozenten. Es gibt Vorlesungen die sehr praxisnah gestaltet werden, d.h. Verknüpfungen zur Praxis werden hergestellt! Würde mir diese Hochschule wieder aussuchen. Auch durch öffentlichen Verkehrsmittel ist die Hochschule sehr gut zu erreichen.

Für und Wider

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

Die katholische Hochschule bietet mit Heilpädagogik einen interessanten Studiengang an, die Dozenten sind sehr kompetent, wirklich bemüht und äußerst hilfsbereit. Die Fächer und Inhalte sind breit gefächert, es besteht auch viel Wahlmöglichkeit, dennoch wird vieles nur angekratzt. Die große Fülle ist für sieben Semester zu viel und es müsste bessere Differenzierungsmöglichkeiten geben. Die Hochschule ist katastrophal ausgestattet, von der angrenzenden Caritas Bibliothek mal ganz zu schweigen. Die Technik ist aus dem Mittelalter.
Dennoch wird man gut vorbereitet und es wird bereits an einer Veränderung des Studiengangs gearbeitet.

Klein, aber fein

Management im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Hier kennt man fast jeden den man trifft, es kommt mir vor als sind wir ne kleine Hochschulfamilie. Die Hörsäle erinnern an Klassenzimmer, die Dozenten sind quasi "zum Anfassen". Keine Titel, keine förmlichen Ansprachen. Probleme kann man ganz einfach und ohne Tamtam aus der Welt schaffen.
Nur die fehlenden Deadlines machen es einem im schönen Freiburg nicht einfach..

Soziale Arbeit an der KH Freiburg

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Im allgemeinen ist die kh eine ganz gute Hochschule. Die Lerninhalte finde ich alle gut vor allem die vielfältigen praktischen Angebote/ veranstaltungen zb. Einrichtungsbesuche, Erlebnispädagogik usw., jedoch die Verteilung der Vorlesungen (+Klausuren) nicht. Somit haben wir zum Beispiel im zweiten Semester eine Klausur und im dritten 5.
Im großen und ganzen ist jedoch die kh bezüglich meines Studienganges ganz klar weiterzuempfehlen!!

Falsche Planung

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Leider finde ich, dass das Studium sehr verschult ist. In den Vorlesungen stehen die Dozenten teilweise vor uns und beten ihre Folien und Texte herunter.
Un den ersten drei Semestern hat man relativ wenig zu tun, dafür hat man in den Semestern 5 - 7 so viel zu tun, dass ich manchmal nicht weiß, wo ich die Zeit hernehmen soll....

Heilpädagogik

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

Das Studienfach Heilpädagogik ist echt toll, kann ich nur weiterempfehlen. Die Studieninhalte sind echt total interessant und man lernt unheimlich viel.
Die Dozenten sind echt toll, wissen viel und können viel aus ihrer Praxiserfahrung erzählen.
Schön ist auch, dass nur eine raltiv kleine Hochschule ist :)

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 53
  • 97
  • 21
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 174 Bewertungen fließen 127 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 24% ohne Angabe