Katholische Hochschule Freiburg

Catholic University of Applied Sciences Freiburg

kh-freiburg.de

157 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Soziale Arbeit an der KH Freiburg

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Im allgemeinen ist die kh eine ganz gute Hochschule. Die Lerninhalte finde ich alle gut vor allem die vielfältigen praktischen Angebote/ veranstaltungen zb. Einrichtungsbesuche, Erlebnispädagogik usw., jedoch die Verteilung der Vorlesungen (+Klausuren) nicht. Somit haben wir zum Beispiel im zweiten Semester eine Klausur und im dritten 5.
Im großen und ganzen ist jedoch die kh bezüglich meines Studienganges ganz klar weiterzuempfehlen!!

Falsche Planung

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Leider finde ich, dass das Studium sehr verschult ist. In den Vorlesungen stehen die Dozenten teilweise vor uns und beten ihre Folien und Texte herunter.
Un den ersten drei Semestern hat man relativ wenig zu tun, dafür hat man in den Semestern 5 - 7 so viel zu tun, dass ich manchmal nicht weiß, wo ich die Zeit hernehmen soll....

Heilpädagogik

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

Das Studienfach Heilpädagogik ist echt toll, kann ich nur weiterempfehlen. Die Studieninhalte sind echt total interessant und man lernt unheimlich viel.
Die Dozenten sind echt toll, wissen viel und können viel aus ihrer Praxiserfahrung erzählen.
Schön ist auch, dass nur eine raltiv kleine Hochschule ist :)

Spaß ist, was ihr draus macht!

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

An der Kh gilt ganz klar: nur mit eigenem Fleiß und Engagement bekommt man einen Studienabschluss der auch was bringt. Man muss sich sehr für seine Belange einsetzen und auf Missstände aufmerksam machen. Dann kommt am ende auch ein gut ausgebildeter Hpler raus. Tut man das nicht, ist man zwar HPler, hat aber keine Ahnung von nichts. Es gibt leider zuviele Seminare aus denen man nichts mitnimmt.

Anfangs sehr chaotisch

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

Es fehlt etwas an Anleitung wenn man im 1. Semester ist. In manchen Hörsälen fehlt es an Sauerstoff. Die Dozenten sind sehr nett und hilfsbereit. Bis auf die Organisation alles okay. Man ist am Anfang sehr auf sich selbst Gestell,was die Eingewöhnung etwas schwer macht.

KH Freiburg

Angewandte Pflegewissenschaft

Bericht archiviert

Anfangs ging es im Studium eher schleppend voran, aber seid dem 3. Semester kamen dann die Vorlesungen, bei denen man sagen kann, sie "bringen" einem endlich was. Jedoch ist das Interesse der Dozenten sehr groß, Verbesserungen vorzunehmen. Man muss dazu sagen, dass dieser Studiengang noch am Anfang steht und wirklich schon einige Besserungen stattgefunden haben.

Immer wieder

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Ich bin mehr als zufrieden mit meinem Studium an der Katholischen Hochschule Freiburg und kann es jedem nur empfehlen. Die Mehrzahl der Dozenten ist super und viele Inhalte sehr interessant! Darüber hinaus ist es ein wirklich machbares Studium, bei dem weder Noten oder Privatleben leiden!

KH Freiburg - Empfehlenswert!

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die KH ist meiner Meinung nach empfehlenswert. Die Dozenten sind sehr nahbar und auch sehr hilfsbereit. Außerdem ist der Studienverlauf auch gut durchdacht. Des Weiteren gibt es eine gute Auswahl an Medienseminaren und allgemeinen Seminaren. Auch die Zusatzlehrprogramme, welche abolviert werden können, sind vielfältig. Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist auch immer etwas abhängig vom Dozenten. Allerdings würde ich sagen, dass es möglich ist bei jedem Dozent eine gute Note zu erreichen. Bei Manchen bedarf dies mehr Anstrengung als bei anderen Dozenten, aber es ist nicht unmöglich.
Natürlich gibt es auch immer Punkte, die einen stören. Zum Studienbeginn ist man meistens etwas verwirrt, da man nicht alle nötigen Informationen bekommt, wie beispielsweise Informationen zu den Modulscheinen. Bezüglich der Organisation könnte die KH noch einen Gang zu legen und einiges einfacher gestalten.

Kleine feine Hochschule

Management im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Die KH ist eher klein und überschaubar, die Dozenten kennen mit der Zeit einige Studenten mit Namen.
Der Studiengang macht Spaß und ist auch für Berufstätige gut geeignet, da es nur Präsenzzeiten gibt. Die Inhalte sind durchweg interessant und werden sehr praxisnah dargestellt.

Zu wenig Organisation

Management im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Irgendwie fehlt dem Studium genug Struktur und Organisation! Der Blockunterricht schafft keinen Alltag im Studienleben und so kommt man immer raus aus der Materie. Jedoch die Dozenten sind nett und haben immer ein offenes Ohr! Die Hochschule ist schön klein und überschaubar.

Gute Lerninhalte, schlecht organisiert

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Die schlechte Organisation des Studiums zog sich vom ersten bis ins 7. Semester. Die Prüfungsordnung wird in jedem Jahr geändert, sodass keiner mehr weiß, nach welcher Prüfungsordnung er sich richten soll und erst recht waren darüber keine Informationen bei Angestellten der Hochschule zu bekommen. Das Personal an der Infothek war meistens überlastet und größtenteils inkompetent. Informationen musste man sich generell immer selber irgendwo einholen und sich das Studium selbst organisieren.
...Erfahrungsbericht weiterlesen

Erfahrung der Uni

Management im Gesundheitswesen

Bericht archiviert

Bin noch nicht soweit um das zu beurteilen soweit uni hat sehr viele angebote fuer die studenten... Moebel sind nicht so schoen also keine rueckengerechte stuehle etc. Nette dozenten studienverlauf ist durchdacht im grossen und ganzen sehr zufrieden mit allem.

Interessant und eher praxisnah

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

Meiner Meinung nach ist Heilpädagogik kein Fach für jeden, man sollte sich schon wirklich dafür interessieren. Wenn man das tut, kann man hier wirklich etwas lernen. Der Heilpädagogikbachelor ist hier praxisnäher und klinischer (->Psychologie) gestaltet als an anderen Hochschulen. Freiburg ist eine tolle Stadt zum studieren! Die KH Freiburg ist eine eher kleine Hochschule -was auch seine Vorteile hat, aber organisatorisch könnte es stellenweise besser laufen (z.B. frühzeitige, klare Infos; Bibliotheksbestand). Es gibt viele kompetente Dozenten und natürlich auch ein paar nicht so tolle, aber das hat man wohl überall...

HP Studium - Tolle Entscheidung

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

Heilpädagogik zu studieren war eine echt tolle Entscheidung.

Die Lehrveranstaltungen sind zwar sehr anspruchsvoll und schwierig, aber unfassbar interessant.
Zu den Dozenten ist zu sagen, dass es wirklich sehr sehr gute und durchaus sympathische Dozenten gibt, die ihren Stoff gut rüberbringen können und die Lehrveranstaltungen interessant und abwechslungsreich gestalten. Allerdings gibt es auch Dozenten die eher Gegenteilig sind. Der Stoff, den sie vermitteln wollen ist nicht u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Heilpädagogik kann ich nur weiterempfehlen!

Heilpädagogik / Inclusive Education

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist sehr hoch. Es ist auch schwierig überhaupt für den Studiengang zugelassen zu werden. Es wird sehr viel soziales Engagement erwartet und vorausgesetzt.
Zur Kompetenz der Dozenten ist zu sagen, dass es viele sehr sehr gute und sympathische Dozenten gibt. Leider aber auch Einzelne, denen man gar nicht folgen kann und die meiner Meinung nach völligst ihren Beruf verfehlt haben.
Der Studienverlauf ist soweit ich das bisher beurteilen kann gut...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fehler meines Lebens

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

An dieser Hochschule sind die Studieninhalte zwar ok, aber nichts herausragendes.
Die Dozenten sind entweder nicht vom Fach, zu Arrogant um einem angemessen die Studieninhalte zu vermitteln oder schlicht und ergreifend so dermaßen unterirdisch unorganisiert. Anfangs habe ich darüber noch geschmunzelt aber als ich feststellen musste, dass auch die Damen an der Infothek und alle Sekretärinnen nicht einmal im Stande sind einem Auskünfte zu geben nahm das übel erst so richtig Gestalt an. we...Erfahrungsbericht weiterlesen

Selbsterfahrung

Soziale Arbeit

Bericht archiviert

Im Grund Studium erfährt man durch verschiedene ausgefallene Seminare sich selbst und seine Ziele besser kennen. Manche Seminare sind sehr hochwertig wie zB Gesprächsführung, andere scheinen eher da zu sein um Spaß zu haben, wie das Film Seminar über psychische Störungen. Wie vermutlich an jeder Hochschule hat meine seine lieblings Dozenten und auch einige Abneigungen, das hält sich jedoch die Waage. Ich denke der Studien Verlauf ist gut durchdacht und baut aufeinander auf.


Wer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 45
  • 90
  • 18
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 157 Bewertungen fließen 114 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 22% ohne Angabe