COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Kurzbeschreibung

Visual Computing gewinnt in der heutigen Gesellschaft zunehmend an Bedeutung. Als spezielles Gebiet der anwendungsorientierten Informatik umfasst es alle Bereiche, in denen Bilder digital erzeugt, analysiert, modifiziert und verarbeitet werden. Neben Grundlagen der Mathematik und Informatik erhältst du in deinem Studium fundierte Kenntnisse in den Gebieten der Computergrafik, Computer Vision, künstlichen Intelligenz sowie aus dem Themenfeld der Mensch-Maschine-Interaktion. Das Studium an der Hochschule Coburg ist sehr praxisorientiert, denn bei konkreten Studienprojekten kannst du dein theoretisches Wissen gleich in die Praxis umsetzen.
Erweiterte und virtuelle Realität
Quelle: Hochschule Coburg 2020

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Gesamtkosten
743 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Inhalte des 1. - 4. Semesters

Kernfächer der Informatik und Mathematik:

  • Grundlagen der Informatik
  • Programmierung I und II
  • Fortgeschrittene Programmierung
  • Algorithmen und Datenstruktur
  • Webtechnologien
  • Analysis
  • Diskrete Mathematik

Visual Computing Inhalte:

  • Grundlagen des Visual Computing
  • Mathematik für Visual Computing
  • Computergrafik I und II
  • Computer Vision I und II
  • Mensch-Maschine-Interaktion I und II
  • Künstliche Intelligenz I und II

  • Wissenschaftliches und Interdisziplinäres Arbeiten, Studium Generale, Englisch.

Im fünften Semester findet das Praxissemester statt.

Um den Informatikcharakter des Studiums zu unterstreichen ist im vierten, sechsten und siebten Semester je ein Modul aus dem Fächerangebot des Studiengangs Bachelor Informatik zu wählen.

Im sechsten und siebten Semester sind fachwissenschaftliche Wahlpflichtfächer aus dem Bereich Visual Computing zu belegen. Somit kannst du Schwerpunkte nach deinen Stärken und Interessen setzen.

Mögliche Wahlpflichtfächer:

  • Geometrische Modellierung
  • Geometrieverarbeitung
  • Visualisierung
  • Innovative Mensch- Maschine- Schnittstelle
  • Medizinische Bildverarbeitung
  • Game Design
  • Animation und Film
  • Paralleles Rechnen
  • Interaktive Computergrafik
  • Globale Beleuchtung

  • Interdisziplinäre Projektarbeit Visual Computing

Circa 20-25 Stunden pro Woche verbringst du in Vorlesungen, Übungen und Praktika an der Hochschule. Darüber hinaus musst du weitere Zeit zum Lernen und selbstständigem Vertiefen der Inhalte investieren. Die Prüfungen verteilen sich gleichmäßig über die gesamte Studienzeit. Du hast also jederzeit einen Überblick über Ihre Leistungen und Studienerfolge.

Voraussetzungen

Bewerben können sich Studieninteressierte mit:

  • Allgemeiner Hochschulreife
  • Fachgebundener Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Unter bestimmten Voraussetzungen ist ein Studium auch ohne schulisches (Fach-) Abitur möglich.

Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt, d.h. es gibt einen örtlichen Numerus Clausus (NC).

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
ab Oktober 2020
Standorte
Coburg
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
ab Oktober 2020
Standorte
Coburg
Link zur Website

Projekte

Im Studium arbeitest du in Teams, teilweise mit Studierenden aus anderen Studiengängen zusammen und schulst so deine sozialen Kompetenzen. Konkrete Studienprojekte mit Partnern aus der Industrie sowie internationale Kontakte zu weltweiten Software-Firmen schaffen frühzeitig Kontakte zur zukünftigen Berufspraxis. Zudem werden nahezu alle Lehrveranstaltungen durch Übungen, in denen du dein theoretisches Wissen praktisch anwenden kannst, begleitet.

Praktisches Studiensemester

Das praktische Studiensemester findet in der Regel im fünften Studiensemester statt. Es umfasst einen zusammenhängenden Zeitraum von rund 20 Wochen. Parallel besuchst du praxisbegleitende Lehrveranstaltungen im Umfang von circa 2 Wochen.

Quelle: Hochschule Coburg 2020

Als Absolventin oder Absolvent des Studiengangs Visual Computing bist du vor allem im Bereich der bilderzeugenden und bildverarbeitenden Systeme versiert. Durch das wachsende Potenzial bildgebender Verfahren in Industrie und Medizin und von künstlichen Intelligenzen sowie der zunehmenden visuellen Digitalisierung unserer Gesellschaft bieten sich dir hervorragende und vielseitige Arbeitsfelder.

Zahlreiche Branchen sind für dich besonders interessant: Automobilindustrie, Medizintechnik, Neue Medien, Softwareindustrie oder Spieleindustrie.

Als mögliche Arbeitgeber kommen sowohl große und mittelständische Unternehmen, als auch junge und innovative Unternehmen in Frage.

Quelle: Hochschule Coburg 2020

Mit circa 5.500 Studierenden zählt die Hochschule Coburg zu den mittelgroßen bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften.

Die Hochschule Coburg hat zwei Standorte: den Campus Friedrich Streib und den Campus Design. Die Studiengänge aus den Bereichen Technik und Informatik sind am Campus Friedrich Streib zuhause. Hier liegen alle zentralen Einrichtungen wie die Bibliothek, Studien- und Beratungsbüros, die Mensa, eine Cafeteria unsere Studierendenwohnheime.

Vielfältige studentische Initiativen, Hochschulchor, Debattierclub, Hochschulsport und Theater bereichern zudem dein Leben außerhalb des Hörsaals.

Quelle: Hochschule Coburg 2020

Videogalerie

Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Hochschule Coburg
+49 (0)9561 317247

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020