Geprüfte Bewertung

Am Ende hat man was drauf, dafür muss man mehr tun

Versorgungs- und Umwelttechnik (Diplom)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.9
Die Berufsakademien sind eher was für Leute, die anpacken wollen und nicht das lockere Studentenleben suchen. Dafür wird man sehr qualifiziert ausgebildet. In Sachen Digitalisierung und fortschrittlichen Lehrveranstaltungen herrscht allerdings noch etwas Handlungsbedarf.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.6
Randa , 10.09.2022 - Versorgungs- und Umwelttechnik (Diplom)
3.1
Sven , 06.09.2022 - Versorgungs- und Umwelttechnik (Diplom)
4.6
Eve , 28.06.2022 - Versorgungs- und Umwelttechnik (Diplom)
4.7
Runa , 09.06.2022 - Versorgungs- und Umwelttechnik (Diplom)
4.1
Maximilian , 28.11.2021 - Versorgungs- und Umwelttechnik (Diplom)
3.7
Leo , 26.09.2021 - Versorgungs- und Umwelttechnik (Diplom)
3.6
Max , 06.08.2021 - Versorgungs- und Umwelttechnik (Diplom)
3.1
Marie , 04.08.2021 - Versorgungs- und Umwelttechnik (Diplom)
3.9
Jonas , 22.07.2021 - Versorgungs- und Umwelttechnik (Diplom)
4.4
Yannic , 18.05.2021 - Versorgungs- und Umwelttechnik (Diplom)

Über Til

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 3
  • Studienbeginn: 2020
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Glauchau
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 1,4
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 02.10.2021
  • Veröffentlicht am: 06.10.2021