Bericht archiviert

Interessant, lehrreich, tolerant

Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.3
Ich studiere seit 8 Semestern VFG-Archäologie. Das Institut ist überschaubar, allerdings können die Dozenten dadurch sehr gut Rücksicht auf einzelne Studenten nehmen. Wann immer man etwas auf dem Herzen bzw. ein Problem hat, kann man die Lehrenden direkt drauf ansprechen. Das Angebot an Seminaren variiert von Semester zu Semester, jedoch wiederholt sich die ein oder andere Lehrveranstaltung bzw. wird zu jedem Semester angeboten. Es kommt allerdings auch vor, dass in einem Semester (aufgrund eines Mangels an Dozenten) lediglich 2 Seminare pro Modul angeboten werden; in solch einem Fall ist es schwer, sich für dieses rare Angebot zu begeistern.
Im Laufe des BA-Studiums ist es Pflicht, praktische Erfahrungen zu sammeln; sei es auf einer Ausgrabung oder im musealen Bereich. Zudem wird jedes Jahr eine größere Exkursion vom Institut angeboten; erfahrungsgemäß sind diese sehr spannend und mitunter auch unterhaltsam.
Wer also im Studium die Balance zwischen Theorie und Praxis bevorzugt, Interesse an vergangen Zeiten & Kulturen sowie deren Erforschung hat, sollte Archäologie studieren.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.1
Rebecca , 12.01.2021 - Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie
4.0
Svea-J. , 12.10.2018 - Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie
2.7
Angela , 22.03.2018 - Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie
4.5
Daria , 29.10.2017 - Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie
3.0
Angela , 13.10.2017 - Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie
4.0
Alicia , 18.09.2015 - Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie

Über Miriam

  • Alter: 21-23
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ich studiere noch
  • Aktuelles Fachsemester: 8
  • Studienbeginn: 2013
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Hamburg
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,5
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 18.04.2017