Geprüfte Bewertung

Kleines Institut mit großem Lehrangebot

Theaterwissenschaft (B.A.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.9
Die Theaterwissenschaft ist relativ klein, was bedeutet, dass mensch schnell Anschluss findet. Auch die Lehrveranstaltungen sind zwar größtenteils theoretisch aufgebaut und überfordern Studienanfänger*innen eventuell zuerst ein wenig, allerdings ist das Angebot groß und vielfältig, sodass es immer spannende Kurse für alle möglichen Interessengebiete gibt. Für ein Institut, welches sich mit queeren, feministischen und Themen der Diversität auseinandersetzt, ist es allerdings extrem weiß und cis männlich (bezogen auf Dozierende und Doktoren). Gut finde ich jedoch, dass in den Seminaren oft eine angenehme Stimmung herrscht und sich alle auf Augenhöhe begegnen können. Es gibt keinen stark durchgeplanten Studienplan, sondern die Möglichkeit Wissen ganz nach eigenen Interessen zu lernen.

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.2
Lily , 16.11.2021 - Theaterwissenschaft (B.A.)
4.4
Feline , 20.05.2021 - Theaterwissenschaft (B.A.)
2.9
Katharina , 03.12.2020 - Theaterwissenschaft (B.A.)
3.9
Le , 25.11.2020 - Theaterwissenschaft (B.A.)
4.0
Dana , 04.12.2019 - Theaterwissenschaft (B.A.)
3.8
Lore , 10.11.2019 - Theaterwissenschaft (B.A.)
3.8
Melina , 30.05.2019 - Theaterwissenschaft (B.A.)
4.0
Leonie , 26.08.2018 - Theaterwissenschaft (B.A.)
3.8
Souheila , 24.07.2018 - Theaterwissenschaft (B.A.)
3.8
Anastasia , 08.06.2018 - Theaterwissenschaft (B.A.)

Über M.

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2017
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Bochum
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 11.10.2021