Studiengangdetails

Das Studium "Telematik" an der staatlichen "TH Wildau" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Engineering". Der Standort des Studiums ist Wildau. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 146 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wildau
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wildau

Letzte Bewertung

4.3
Richard , 02.05.2018 - Telematik

Alternative Studiengänge

Telematik
Bachelor of Engineering
TH Wildau

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gutes Studium mit hohem Praxisanteil

Telematik

4.3

In den meisten Vorlesungen werden Gruppen-/Projektarbeiten durchgeführt. Dies hilft die gelernten Kenntnisse anzuwenden und den Stoff praxisnah zu vermitteln. Allerdings ist die teilweise Doppelbelastung von Projekt-/Belegarbeit und Klausur oft nervig und meiner Meinung auch überflüssig.
Aufgrund der geringen Studierendenzahl kann es bei der Auswahl der Wahlpflichtfächer manchmal etwas eng werden, hier wird aber an neuen Konzepten und Möglichkeiten gearbeitet. Auf der anderen Seite hat die geringe Anzahl auch Vorteile beim Studierenden-Dozenten-Verhältnis.  

Keine Räume und schlechte Organisation

Telematik

Bericht archiviert

Für Studenten stehen meist keine oder nur schlecht belüftete Räume zur Verfügung. Dadurch, dass Computerräume und Vorlesungsräume oft die gleichen sind, sind die Computer auch oft durch Lehrveranstaltungen (LVs) blockiert.

Auf Nachfragen, warum etwas so organisiert ist wie es ist wird pampig und frech reagiert und abgeblockt: "So war das schon immer!" -- bloß keine Änderungen! Keine Flexibilität in der Organisation.

Zum Teil gibt es wirklich gute Dozenten und Professore...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 2 Bewertungen fließen 1 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter