Kurzbeschreibung

Das Studium "Real Estate" an der privaten "EBZ Business School" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Bochum und Hamburg angeboten. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 22 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 26 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Letzte Bewertungen

4.1
Simon , 02.07.2022 - Real Estate (B.A.)
3.5
Elli , 12.06.2022 - Real Estate (B.A.)
4.3
Simon , 16.01.2022 - Real Estate (B.A.)
4.0
Lea , 11.01.2022 - Real Estate (B.A.)
4.0
L. , 09.01.2022 - Real Estate (B.A.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 7 Semester tooltip
Gesamtkosten
18.096 €¹ - 21.112 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Arts
Inhalte

Das Curriculum setzt sich aus verschiedenen Modulen der Bereiche

  • Real Estate Management
  • Accounting, Controlling und Taxation
  • General Competencies und
  • Practice

zusammen.Im Verlauf des Studiums können attraktive Zwischenabschlüsse erworben werden.Nach dem 2. Semester kann eine Prüfung zum Immobilien-Ökonom (GdW) undnach dem 4. Semester zum Wohnungs- und Immobilienwirt absolviert werden.

Voraussetzungen
  • Allgemeine (Fach-)Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife oder eine durch die zuständigen staatlichen Stellen als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
80%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Bochum, Hamburg
Bewertung
76% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
76%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Bochum, Hamburg

Das Zeitmodell entspricht dem klassischen Studium mit Vorlesungs- und vorlesungsfreien Zeiten. Während der Vorlesungszeit beträgt die Präsenzphase für gewöhnlich vier Tage pro Woche. Ein Tag pro Woche steht den Studierenden für das Selbststudium zur Verfügung.

Während der Präsenzphase findet in halbtägigen Einheiten seminaristischer Unterricht statt. Es werden zudem weitere Einheiten in Form von Tutorien angeboten, um die Vorlesungsinhalte vor- bzw. nachzubereiten und anhand von Case Studies einzuüben. Dabei wird der individuellen Betreuung der Studierenden eine hohe Bedeutung beigemessen.

In der in das Curriculum eingebundenen Praktikumsphase wenden die Studierenden ihre erworbenen theoretischen Kompetenzen im Berufsalltag an. Die Praktikumssuche kann bei Bedarf über das Praktikumsbüro unterstützt werden. Weitere Einblicke in die Praxis erhalten die Studierenden über Exkursionen, die den nationalen sowie den europäischen Wohnungs- und Immobilienmarkt adressieren.

Quelle: EBZ 2020

Ein immobilienwirtschaftliches Studium in der immobilienwirtschaftlich bedeutenden Metropole Hamburg zu absolvieren, hat seinen besonderen Reiz. Im Studienzentrum Hamburg der EBZ Business School werden das Bachelorstudium Real Estate und das Masterstudium Real Estate Management angeboten.

Unterstützt und beraten wird die EBZ Business School durch ihren Beirat Nord, dessen Mitglieder sich aus Vertretern norddeutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen, Verbandsrepräsentanten und Kreditinstituten zusammensetzen.

Quelle: EBZ 2020

Das Fernstudium digital+ der EBZ Business School ist ein reines Onlinestudium mit einem umfassenden persönlichen Betreuungskonzept und wird optimal den Bedürfnissen zur kontinuierlichen Weiterqualifikation einer stetig wachsenden Zahl von Berufstätigen in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft gerecht.

Mit dem Fernstudium digital+ Studium bleiben Sie immer in Balance, denn Sie bestimmen ganz nach Ihrer Lebenssituation den Ort, die Zeit und auch das Pensum des Lernens. Vielseitige digitale Lernangebote bieten Unterstützung und erlauben Ihnen eine individuelle Adaption der Lernwege, -geschwindigkeiten und -methoden sowie eine ausgeprägte zeitliche Flexibilität. Das didaktische Konzept ermöglicht es, individuelle Belastungen zu reduzieren und die Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie zu erhöhen.

Zum Studiengang kommen Sie hier.

Quelle: EBZ 2020

Videogalerie

Studienberatung
Studienberatung
EBZ Business School
+49 (0)234 9447-717

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Ein Haus kaufen, renovieren und einrichten. Das klingt im ersten Moment sehr nach dem Computerspiel “Die Sims”, oder? Hast Du Dich früher nicht auch schon gefragt, wie das eigentlich im echten Leben abseits von grünen Diamanten, die über Köpfen schweben, abläuft? Wer ist verantwortlich für alle Immobilien und welchen Aufgaben stellt er oder sie sich tagtäglich? Das alles und noch viel mehr erwartet Dich im Real Estate Studium!

Real Estate studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Viel Support durch die Dozenten

Real Estate (B.A.)

4.1

Wie auch bereits im Titel erwähnt, haben die Lehrkräfte immer tatkräftig geholfen und nicht nur selbstständiges Lernen, wie man es sich normalerweise bei Studiengängen vorstellt. Außerdem wurde man mit vielen Materialien z. B. Lehrheften versorgt und diese wurden dann auch digital zur Verfügung gestellt.

Entweder man liebt es oder hasst es.

Real Estate (B.A.)

3.5

Grundsätzlich ist die Uni gut organisiert. Zwischendurch werden Korrekturen verpatzt, wogegen man nichts machen kann.
Es gibt regelmäßige Termine zu denen man sich einschreiben kann. Alles super. Sehr flexibel auch für die arbeitende Bevölkerung. Persönlich betrachtet setzt man sich ziemlich unter Druck. Man kann eine Klausur im Monat schreiben und würde dies auch gut einhalten können. Das führt aber auch zur Belastung, weil man doch „nie“ Pause hat. Klausuren leider...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mittelklasse

Real Estate (B.A.)

3.3

Einige Dozenten sind sehr bemüht, anderen ist alles egal und es wird seit Jahren das gleiche Skript genutzt.

Die Organisation ist ein insbesondere im Hinblick auf die Studiengebühren mangelhaft.
Noten werden in den meisten Fällen weit nach 6 Wochen bekannt gegeben.

EBZ - sehr gut

Real Estate (B.A.)

4.3

Das EBZ ist modern, nicht nur vom Aussehen, sondern auch in Sachen Unterricht. Alles findet ausschließlich digital statt und auch in Bezug aufs Homeschooling wurde sofort und umfassend reagiert. Man kann vor Ort super lernen und bekommt sehr gute Lehrmaterialien an die Hand.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 10
  • 7
  • 2
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 22 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 125 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 77% empfehlen den Studiengang weiter
  • 23% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 07.2022