COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – wir sind bereit
Wir stellen sicher, dass unsere Studierenden auch während der Corona-Pandemie uneingeschränkt ihr Studium fortsetzen können. Deshalb findet der Semesterbetrieb aktuell komplett online statt. So können unsere Studierenden erfolgreich von zu Hause aus an Vorlesungen und Seminaren teilnehmen, Projektarbeiten virtuell durchführen und zahlreiche E-Learning-Angebote in Anspruch nehmen. Wir nutzen die Krise als Chance, innovative Lehrformate einzuführen und die Digitalisierung der Hochschule mit großen Schritten voranzutreiben.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Unser dreisemestriges konsekutives Masterstudium richtet sich an hochmotivierte Ingenieure aus technisch orientierten Studiengängen wie Maschinenbau, Mechatronik und anderen verwandten Fachrichtungen. Produktentwicklung und Fertigung stellt die virtuelle Produktentwicklung mit Modellbildung und Simulation sowie die Technologie von Herstellungs- und Fertigungsverfahren in den Mittelpunkt. Dabei ist die Einbindung der Studierenden mit Projekten in Forschungsvorhaben möglich. Der Schwerpunkt Entwicklung sieht eine anspruchsvolle Vertiefung von Berechnung und Simulation in der virtuellen Produktentwicklung vor. Der Schwerpunkt Fertigung erweitert sowohl die Technologiekenntnisse auf dem Gebiet des Urformens, Umformens, Spanens und der Laseranwendung als auch das Wissen um Produktionsabläufe und Automatisierung.

Letzte Bewertungen

5.0
Marc , 29.03.2020 - Produktentwicklung und Fertigung
4.3
Manuel , 07.01.2020 - Produktentwicklung und Fertigung

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Engineering
Link zur Website
Inhalte
  • Modellbildung
  • Entwicklungsmethodik
  • Simulations- und Werkstofftechnik
  • Modernste Produktionsprozesse und Produktionsmanagement
  • Materialwissenschaft
Voraussetzungen
  • Berufsqualifizierender Hochschulabschluss in Maschinenbau oder einer verwandten Fachrichtung (auch Wirtschaftsingenieure, die sich technisch vertiefen möchten)
  • 210 ECTS-Leistungspunkte oder 180 ECTS-Leistungspunkte mit Auflagen im absolvierten Studiengang
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
90
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Aalen
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Möglichkeit eines internationalen Semesters, ohne Verlängerung der Studienzeit
  • Behandlung der Themengebiete wie Simulation, Produktmanagement, -entwicklung und -fertigung
  • Einbindung der Studierenden in aktuelle Forschungsprojekte der lehrenden Professoren und Professorinnen
  • Wechselspiel zwischen theoretischen Inhalten und anwendungsorientierter Lehre in Laboren
  • Arbeiten an der Schnittstelle zwischen realer und virtueller Produktwelt
  • Teamorientiertes Arbeiten durch zahlreich angebotene Projektarbeiten

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Neben der Vermittlung von vertiefendem Basiswissen und -fähigkeiten in gemeinsamen Pflichtfächern kann zwischen den beiden Schwerpunkten Entwicklung und Fertigung ausgewählt werden. Daneben gibt es einen Wahlpflichtblock, in dem Inhalte aus anderen Masterstudiengängen der Hochschule oder des jeweils anderen Schwerpunkts vertieft werden können.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Möglichkeit eines internationalen Semesters, ohne Verlängerung der Studienzeit.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Sie finden ein breites Spektrum an möglichen Tätigkeiten in Berufsfeldern mit hervorragenden Karrierechancen mit einer Vielzahl von Fach- und Führungsaufgaben in Forschung, Entwicklung, Konstruktion, Erprobung, Prozessentwicklung, Fertigungsplanung und Fertigung, insbesondere im Maschinen- und Anlagenbau und in Unternehmen der Fahrzeugtechnik, aber auch in verwandten Branchen. Ein Teil unserer hochqualifizierten Absolventen und Absolventinnen wird sich für ein Promotionsstudium entscheiden. Auch sind Sie für eine Laufbahn im Höheren Dienst qualifiziert.

Quelle: Hochschule Aalen 2020

Studienberater
Gaby Keil
Studienberatung
Hochschule Aalen
+49 (0) 7361 576-2701

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Aktuelle Technologien

Produktentwicklung und Fertigung

5.0

Top Studiengang mit interessanten Inhalten, die nach aktuellem Stand der Technik vermittelt werden. Das Labor hat eine spitzen Ausstattung, die für Projekte genutzt werden kann. Die Profs vermitteln viele praxisrelevante Inhalte und gehen auf die Studis ein.

Technisch geprägtes Aufbaustudium

Produktentwicklung und Fertigung

4.3

Nach meinem Bechelorabschluss im Bereich Maschinenbau wollte ich mich in einigen Bereichen spezielisieren. Der Studiengang "Produktentwicklung und Fertigung" setzt die Schwerpunkte ganz klar auf technische Vorlesungsfächer, es können aber auch einige wirtschaftlich gepräte Wahlfächer besucht werden. Im Allgemeinen könnt ihr die besuchten Vorlesungen durch viele Wahlmöglichkeiten/Wahlfächer auf eure Interessen abstimmen.
Für einen guten Einstieg ins Studium ist es nicht unbedingt notwendig, vorher bereits den Bachlor an der HS Aalen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.5
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.7

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020