Kurzbeschreibung

Die Fakultät für Physik bietet neben dem Studienprogramm Bachelor of Science (Physik) auch den Studiengang Master of Science (Physik) an. An das dreijährige Bachelor Studium schließt sich das zweijährige Master Studium quasi nahtlos an. Als Zugangsvoraussetzung ist ein Bachelor of Science in Physik oder vergleichbare von der Fakultät anzuerkennende Abschlüsse erforderlich. Das Studium wird dann mit dem Zertifikat Master of Science (Physik) abgeschlossen. Nur die beiden konsekutiv absolvierten Studienprogramme zusammen sind dem bisherigen Diplom Physik (DII) als äquivalent anzusehen.

Letzte Bewertungen

3.6
Matthias , 11.11.2021 - Physik (M.Sc.)
4.7
Eric , 25.09.2021 - Physik (M.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

Physik erklärt die Welt und macht sie begreifbar. Dies geschieht durch die Abbildung der Realität in Modelle. Die herausragende Ausstattungsqualität der Universität Duisburg-Essen beispielsweise mit Femtosekunden-Laserlabor, Ionenbeschleuniger, Teleskop und vielfältigen Mikrogravitationsplattformen ermöglichen eindrucksvolle Experimente mit wissenschaftlich fundierten Aussagen.

Auch im Masterstudium nimmt der interdisziplinäre Ansatz einen besonderen Stellenwert ein. Physiker arbeiten an beiden Campi in Essen und Duisburg eng mit Arbeitsgruppen der Chemie, Ingenieurwissenschaften, Informatik und Mathematik zusammen. Hierdurch ergeben sich spannende Kooperationen mit renommierten Forschungseinrichtungen wie etwa dem Nano Energie Technik Zentrum (NETZ), dem Zentrum für Brennstoffzellen Technik GmbH (ZBT), dem Max-Planck-Institut und dem Fraunhofer Institut. Dies eröffnet gerade für Studierende des Masterprogramms besonders interessante Forschungsthemen im Rahmen ihrer Masterarbeiten.

Voraussetzungen
  • In der Regel Abschluss mit einer Note nicht schlechter als 3,0 des Bachelor-Studiengangs Physik oder eines auf mindestens drei Jahre angelegten natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studienganges mit hinreichenden physikalischen Aspekten.
  • Dieser Studiengang ist zulassungsfrei. Die Einschreibung erfolgt während der Einschreibungsfrist im Einschreibungswesen am Campus Duisburg
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Duisburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Aufbauend auf einem ersten Hochschulabschluss führt das Master-Studium zum Erwerb vertiefter analytisch-methodischer Kompetenzen. Zugleich werden die fachlichen Kompetenzen aus dem ersten Studium vertieft bzw. erweitert. Ein erfolgreich absolvierter Master-Studiengang bereitet auf den Einstieg ins Berufsleben oder eine weiterführende Promotion vor. Die Absolventinnen und Absolventen des Master-Programms Physik füllen mit den erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten das umfassende und wegen seiner fachlichen Breite sowie Flexibilität geschätzte Berufsbild des Physikers aus. Sie sind prinzipiell zum Übergang in eine Promotionsphase befähigt.

Quelle: Uni Duisburg-Essen 2021

Die beruflichen Einsatzmöglichkeiten nach Ihrem Studium sind breit gefächert. Bei der Suche nach einer Tätigkeit helfen Ihnen die lösungsorientierte Herangehensweise an Herausforderungen während des Studiums, die mathematische Ausbildung und die Schärfung des logischen Denkens. Im Beruf erwartet man von der Physikerin bzw. dem Physiker wissenschaftliche Eigenständigkeit, Flexibilität und die Fähigkeit, sich selbstständig in neue Arbeitsgebiete einzuarbeiten. Physiker*Innen finden beispielsweise Anstellungen:

  • in Forschungs- und Entwicklungslaboratorien der Industrie,
  • in Großforschungseinrichtungen (z. B. Max-Planck- und Fraunhofer-Institute),
  • an staatlichen Instituten,
  • im Hochschulbereich,
  • in Instituten des Umweltschutzes,
  • bei Banken, Versicherungen und Unternehmensberatungsfirmen.

Quelle: Uni Duisburg-Essen 2021

Ablauf des Master Programms

Das Studium im ersten Studienjahr gliedert sich in drei Kompetenzbereiche, die modular aufgebaut sind. Während die Module und Lehrveranstaltungen im Kompetenzbereich Erweiterte Grundlagen der Physik dem Ausbau der Grundlagenkenntnisse in Physik aus dem Bachelor-Studium (und dem Ausgleich eventueller Defizite) dienen, werden in den Kompetenzbereichen Forschungsnahe Vertiefung und Interdisziplinäres Umfeld vertiefte Kenntnisse und Fertigkeiten auf physikalischen Spezialgebieten sowie auf Gebieten aus dem außer-physikalischen Bereich erworben.

Die Studierenden sollen sich bereits im ersten Jahr gemäß ihrer Neigungen, Fähigkeiten und beruflichen Absichten für ein Spezialgebiet entscheiden. Das Spezialgebiet wird dann in der Forschungsphase im zweiten Studienjahr durch eigene wissenschaftliche Arbeiten nochmals vertieft.

Quelle: Uni Duisburg-Essen 2021

Im Zusammenhang mit der Forschungsnahen Vertiefung in ein physikalisches Spezialgebiet kann auch eine Projektarbeit in einer Forschungsgruppe der Fakultät durchgeführt werden, im Zusammenhang mit dem Interdisziplinären Umfeld ein Industrieprojekt. Die Fakultät unterstützt die Studierenden mit ihren weitreichenden Kontakten in der regionalen Wirtschaft bei der Suche nach entsprechenden Möglichkeiten. Speziell für das Industrieprojekt ist beim Mentoringbeauftragten eine umfangreiche Datenbank mit allen bestehenden Industriekontakten angelegt, die von den Studierenden genutzt werden können.

Quelle: Uni Duisburg-Essen 2021

Videogalerie

Studienberatung
Dr. Andreas Reichert
Studienberatung
Uni Duisburg-Essen
+492033792032

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Im Physik Studium gehst Du faszinierenden Fragen nach wie: Woraus besteht Materie? Wie entstehen Schwarze Löcher? Wie viele Universen gibt es? Physik findet sich auch in unserem Alltag wieder, zum Beispiel in Form von Mikroelektronik in Smartphones und Computern. Wenn Du Naturphänomene erforschen willst und Dir Experimente Freude bereiten, stehen die Chancen gut, dass Du mit Physik genau das Richtige studierst.

Physik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Schwer, aber belohnend

Physik (M.Sc.)

3.6

Die Übungsaufgaben sind schwer und der gesamte Studiengang eine Herausforderung. Das sollte aber niemanden überraschen bei Physik. Wichtig ist es hier von Anfang an den Anschluss zu Kommilitonen zu suchen, denn alleine sind die Anforderungen nur für die wenigsten machbar.

Gutes Studium

Physik (M.Sc.)

4.7

Es gibt viele sehr gute Professoren, die Dozenten gehen auf Studenten ein. Es ist ein kleiner Studiengang, etwa 100 im ersten Semester, im 6. Semester waren wir noch 30. Die Ausstattung bei den Lavorpraktika ist zwar funktionsfähig, aber alt. Das Studium ist anspruchsvoll und recht zeitintensiv, aber lohnenswert.

Fundierte Ausbildung in Duisburg

Physik (M.Sc.)

Bericht archiviert

Im Master-Studiengang kann man aus vielen abwechslungsreichen Fächern seine Schwerpunkte wählen. Außerdem muss jeder Student eine Vorlesung in weiterführender Theoretischer Physik und eine in Experimentalphysik hören. Die Dozenten sind jederzeit erreichbar und schnell für ein persönliches Gespräch bereit.

Gutes fachliches Angebot

Physik (M.Sc.)

Bericht archiviert

Die zahlreichen Wahlfächer und Kombinationsmöglichkeiten sind sehr gut, jedoch sind die Pflichtfächer nicht zeitgemäß und kosten zu viel Zeit. Ebenso ist das Pflicht Fortgeschrittenen Praktikum mit 6 Versuchen und einem Vortrag nicht sinnvoll. Vielleicht wäre hier auch eine Wahlpflicht in Kombination mit Vorlesungen besser. Schwerpunkte sind Festkörper-, Quanten- und exp. Astrophysik.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 6 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2022