Bericht archiviert

Individuelles Studium ohne Pflichtmodule

Quantitative Molecular Biology (M.Sc.)

Diese Bewertung wurde einer automatisierten Prüfung unterzogen. Mehr Informationen zum Prüfverfahren findest Du hier.
Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.0
Die Fachkursvergabe ist schon etwas anstrengend, dafür kann man alle seine Kurse frei wählen und sich auch Kurse von anderen Berliner Unis anrechnen lassen oder ein Projektmodul absolvieren (zum Beispiel an der Charite, am MDC oder MPI), welches quasi ein Praxissemester ist und soviel wie 3 Fachkurse zählt. Wenn man also etwas Eigeninitiative mitbringt kann man ein echt cooles Studium absolvieren und auch den zahlreichen Pflanzenkursen etwas aus dem Weg gehen. Ich war sehr zufrieden und habe das Studium in 4,5 Semestern geschafft. Aber ich kenne auch viele die nicht so zufrieden waren und die meisten brauchen länger.
  • Praxissemester möglich (alternativ zur Kurswahl)
  • Fachkursvergabe unorganisiert

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

2.1
Leonie , 21.08.2022 - Quantitative Molecular Biology (M.Sc.)
3.7
Alex , 11.08.2022 - Quantitative Molecular Biology (M.Sc.)
3.3
Helena , 14.06.2022 - Quantitative Molecular Biology (M.Sc.)
2.8
Isabel , 24.08.2021 - Quantitative Molecular Biology (M.Sc.)
4.0
Camilo , 14.07.2021 - Quantitative Molecular Biology (M.Sc.)
3.4
Gizem , 10.07.2021 - Quantitative Molecular Biology (M.Sc.)
2.5
Alex , 02.01.2021 - Quantitative Molecular Biology (M.Sc.)
4.0
Alicia , 16.12.2020 - Quantitative Molecular Biology (M.Sc.)
4.7
Libi , 15.06.2019 - Quantitative Molecular Biology (M.Sc.)
2.4
PJ , 03.10.2018 - Quantitative Molecular Biology (M.Sc.)

Über Björn

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Männlich
  • Abschluss: Ja
  • Studiendauer: 4 Semester
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Standort Berlin
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 12.10.2018
  • Veröffentlicht am: 25.10.2018