Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Geprüfte Bewertung

Gute Vorlesungen in kleinen Gruppen

Medizininformatik (B.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7
Der Studiengang Medizininformatik an der BTU Cottbus - Senftenberg zeichnet sich durch kleine Gruppen (von ca. 10 Personen) pro Vorlesung/Übung aus. Dadurch bekommt man die Möglichkeit öfter Fragen zu stellen. Des Weiteren können sich die Professoren individuell mit jedem einzelnen Studenten beschäftigen. Dies ist an anderen Universitäten mit vielleicht fast 300 - 400 Studenten pro Vorlesung/Übung nicht möglich. Zudem wird ein Einblick gegeben in die spätere Arbeitswelt, durch die Vielzahl der Projekte schon ab dem 3.Semester. Ab dem 5.Semester findet das Modul Softwarepraktikum statt, was sich bis zum Bachelor hinziehen kann. Innerhalb dieses Moduls beschäftigt man sich mit einem ausgewählten Thema, worüber man abschließend seine Abschlussarbeit schreiben kann. Des Weiteren hat das Studium einen hohen Informatik- (mit Programmieren, etc.) und Mathe-Anteil. Das medizinische Grundwissen, welches in den ersten 3 bis 4 Semestern vermittelt wird, findet mehr so am Rand statt und ist aber dennoch wichtig, um an späteren Medizinprodukten mitwirken zu können (siehe Softwarepraktikum).

Dadurch, dass ich im ersten Jahrgang war, ab dem dieser Studiengang angeboten wurde (das war 2016), finde ich, dass die Reihenfolge der einzelnen Module noch besser angepasst werden müsste.

Der Studiengang Medizininformatik an der BTU Cottbus - Senftenberg ist vor allem für diejenigen geeignet, die gerne logisch denken, mathematische Zusammenhänge erkennen, programmieren lernen wollen, ein Grundverständnis entwickeln wollen für den menschlichen Körper und lieber gerne in kleineren Gruppen arbeiten möchten.
  • anwendungsbezogene Module mit anschaulichen Übungen, kleine Gruppen in den Vorlesungen/Übungen und dem damit verbundenen engen Kontakt zu den Professoren
  • Reihenfolge der einzelnen Module

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.7
Marc , 09.12.2020 - Medizininformatik

Über Nadine

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2016
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Standort: Campus Senftenberg
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 05.02.2020