Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Geprüfte Bewertung

Tolles Klima am Campus Güterlsoh

Mechatronik/Automatisierung (B.Eng.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.3
Sehr gute Organisation. Angebot rund ums Studium ist super. Tutorien könnten am Campus in Güterlsoh mehr sein. Generell Fehlern noch die ein oder andern Sachen ( Mensa, Studentenrabatte vor Ort) um sich als Student vor Ort wohler zu fühlen. Die Mathe Professorin ist eine Hausnummer.

Concern hat 6 Fragen aus unserer Umfrage beantwortet

Verglichen wird die Aussage des Rezensenten mit den Angaben der Kommilitonen des Studiengangs.
  • Kannst Du Klausurnoten online einsehen?
    Meine Klausurnoten kann ich online einsehen.
  • Wie praxisnah ist Dein Studium aufgebaut?
    Mein Studium ist sehr praxisnah gestaltet.
  • Kommen die Dozenten aus der Praxis?
    Viele meiner Dozenten kommen aus der Praxis.
  • Gibt es eine Anwesenheitspflicht?
    Ich habe keine Anwesenheitspflicht in meinem Studium.
  • Hast Du schonmal erlebt, dass Ausländer an Deiner Hochschule diskriminiert wurden?
    Ich habe es noch nie miterlebt, dass Ausländer an meiner Hochschule diskriminiert wurden.
  • Gehst Du gerne auf Festivals?
    Ich gehe gerne auf Festivals.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

3.4
Jonas , 22.02.2021 - Mechatronik/Automatisierung
4.6
Jonas , 02.11.2020 - Mechatronik/Automatisierung
3.7
Felix , 09.07.2020 - Mechatronik/Automatisierung
4.2
Maurice , 25.03.2018 - Mechatronik/Automatisierung
4.2
Vivienne , 31.10.2017 - Mechatronik/Automatisierung
2.8
Frederic , 05.05.2016 - Mechatronik/Automatisierung

Über Concern

  • Alter: 18-20
  • Geschlecht: Männlich
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Duales Studium
  • Standort: Standort Gütersloh
  • Schulabschluss: Abitur
  • Abischnitt: 2,5
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 19.03.2020