Katholische Religionslehre (Staatsexamen) Lehramt

Zu diesem Studiengang liegen uns leider keine weiteren Details vor.

Letzte Bewertungen

4.2
Judith , 18.04.2019 - Katholische Religionslehre Lehramt
4.8
Janina , 30.01.2019 - Katholische Religionslehre Lehramt
3.3
Annemarie , 22.10.2017 - Katholische Religionslehre Lehramt

Alternative Studiengänge

Lehramt – Förderpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Katholische Religion
Bachelor of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Sprachliche Grundbildung Lehramt
Bachelor of Arts
TU Dortmund
Physik Lehramt
Bachelor of Education
PH Karlsruhe
Lehramt – Grundschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Interessanter Einblick

Katholische Religionslehre Lehramt

4.2

Die Dozenten sind nicht so eingestaubt, wie man vielleicht erwarten würde und vor allem die Seminare und Vorlesungen zu Theologischer Ethik und Fundamentaltheologie eröffnen neue Blickwinkel. Definitiv ein gutes Studium und den Blick zu weiten. Außerdem wird Religion und Kirche auch kritisch ins Auge gefasst.

Sehr breites Angebot, trotz Größe - empfehlenswert!

Katholische Religionslehre Lehramt

4.8

Ich studiere seit dem Sommersemester 2016 an der Uni Bamberg Katholische Religionslehre und Latein auf Gymnasiallehramt. Nachdem ich an der Uni Würzburg ein großes Desaster erlebt habe, bin ich hier in Bamberg gut angekommen. Bevor das reguläre Studium losgeht, finden die EETs, die Erstsemester-Einführungstage statt, bei denen man von Dozenten, aber auch von älteren Studierenden über sein Studium aufgeklärt wird. Es werden Empfehlungen gegeben, was man am besten wann belegen sollte. Durch diese...Erfahrungsbericht weiterlesen

Dozentenabhängig

Katholische Religionslehre Lehramt

3.3

Das Studium an sich ist sehr interessant und bunt gemischt.
Aber:
In katholischer Theologie, glauben manche Dozenten, dass ihr Fach das wichtigste ist und gestalten aber ihre Vorlesungen mehr als langweilig und sind beratungsresistent.

Dennoch sollte man sich nicht davon abschrecken lassen und einfach das positive sehen.

Beste Entscheidung überhaupt

Katholische Religionslehre Lehramt

4.8

Ich war am Anfang doch eher skeptisch, was Theologie betrifft. Immerhin gibt es da ja ca. 100 Klischees, von wegen "Das machen nur Stock konservative alte Menschen". Aber ganz im Gegenteil. Ich habe noch nie so offene und sympathische junge Leute erlebt, wie im Reli Studium. Das ganze Institut ist wie eine große Familie, in der alle eng zusammenstehen. Die Inhalte sind sehr anspruchsvoll, aber jeder hilft sich und anderen so gut er kann und das ist einfach toll.

Reli ist nichts für Spießer

Katholische Religionslehre Lehramt

3.0

Wer denkt in den Relivorlesungen sitzen wir alle im Kreis und beten zu Gott, der hat sich geschnitten!
Die katholische Theologie ist breit gefächert und bietet Einblicke in die Archäologie, die Geschichte, in die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen wie Tod oder Suizid usw. In den meisten Vorlesungen werden die Inhalte nicht blind übernommen, sondern kritisch hinterfragt. Die Uni Bamberg hat tolle Ags zu bieten wie beispielsweise die Agktheo, welche vor allem für die Studierenden der Katholischen Theologie gedacht ist. Es werden Aktionen wie ein Weißwurstfrühstück, Glühweinabend, Theocup(Fußballtunier) oder gesellige Diskussionsabende angeboten.

Pure Begeisterung

Katholische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Im Gegensatz zu deutsch an der uni Bamberg ist die Theologie wie eine kleine Familie. Jeder kennt jeden im großen und ganzen undbsogar die Dozenten kennen alle ihre studierenden beim Namen und bei fragen und Problemen immer leicht zu erreichen. Viele von ihnen geben sich außerdem noch große Mühe die Studieninhalte klar und verständlich und in ansprechender Form darzustellen. Sehr hilfreich hierzu sind auch die Tutorien, die zu vielen Veranstaltungen angeboten werden.

Prüfungsamt

Katholische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Im Prufungsamt in Bamberg gab es lange Wartezeiten und immer wieder ein durcheinander, weil sachen fehlten usw. Das war das nervigste am studium. Ausserdem waren die vorlesungssaale oft überfüllt. In verschiedene veranstaltungen ist man als niedriges semester nicht rein gekommen.

Die zweite Heimat

Katholische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Bis jetzt hat mich meine Uni Bamberg, nur positiv überraschen können.
Die Uni bietet so viele Möglichkeiten Nette Menschen kennenzulernen auf dem ganzen Campus findet man immer super Sitzmöglichkeiten im Freien bei denen man super schön die Sonne genießen kann.
Auch merkt man hauptsächlich bei den Dozenten das die Uni irgendwie was vertrautes hat und einem einen Ort des "gut aufgehoben sein" gibt.
Das ist find ich sehr, sehr wichtig grade wenn man sich im ersten Semester kaum auskennt und sich deshalb erstmal einleben muss.
Ich habe mich in Bamberg von Anfang an nie fremd gefühlt und das ist doch das wichtigste, oder? :)

Die zweite Heimat

Katholische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Bis jetzt hat mich meine Uni Bamberg nur positiv überraschen können.
Die Uni bietet so viele Möglichkeiten, nette Menschen kennenzulernen. Auf dem ganzen Campus findet man immer super Sitzmöglichkeiten im Freien, bei denen man super schön die Sonne genießen kann.
Auch merkt man hauptsächlich bei den Dozenten, dass die Uni irgendwie was Vertrautes hat und einem einen Ort des "gut aufgehoben Seins" gibt.
Das ist find ich sehr, sehr wichtig, gerade, wenn man sich im ersten Semester kaum auskennt und sich deshalb erstmal einleben muss.
Ich habe mich in Bamberg von Anfang an nie fremd gefühlt und das ist doch das wichtigste, oder? :)

KTheo Uni Bamberg

Katholische Religionslehre Lehramt

Bericht archiviert

Katholische Religion in Bamberg ist sehr empfehlenswert. Die Dozenten sind (mit 1,2 Ausnahmen) super freundlich, kompetent und fair. Vor allem die Dozenten im Bereich Religionsdidaktik/Religionspädagogik sind toll. Die Lehrveranstaltungen sind immer gut durchdacht und thematisch sehr interessant. Es gibt zu jeder Vorlesung eine große Auswahl an Seminaren und somit ist für jeden etwas dabei. Plätze bekommt man so gut wie immer. Im Medienraum der extra für die K. Reli Studenten ausgestattet wurde, bekommt man wirklich alles für Referate oder auch Unterrichtsstunden in der Schule.

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 13 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter